Den Pokémon-Bus ersteigern und die Kinderhilfe unterstützen

Der traditionelle, amerikanische Schulbus in leuchtendem Gelb und mit der typischen Kühlerhaube, den kennt fast jeder. Seit 1999 schickt Nintendo den Pokémon-Bus für mehrere Monate mit der Mission „Spielspaß“ auf Tour durch Deutschland.

Jetzt kann das Einzelstück, versehen mit Autogrammen von Prominenten wie Thomas Heinze, Nova Meierhenrich und der Band Queensberry, bei einer eBay-Auktion ersteigert werden. Der gesamte Erlös aus der Auktion des Pokémon-Busses geht an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Diese unterstützt den Bau von Häusern an großen Kinderkliniken, in denen Familien ihre schwer kranken Kinder unterstützen können.

Die Auktion endet am Sonntag, dem 10. Oktober um 19:40 Uhr.

Beitrag teilen: