eBay.com mit neuer Möglichkeit Bonuspunkte zu sammeln

eBay.com teilte mit, dass man ab sofort mit Groupon.com zusammenarbeiten wird, um den eBay-Mitgliedern einen weiteren Weg anzubieten mehr „bucks“, zu verdienen. Die Partnerschaft ist erst einmal bis zum 28 .März 2011 befristet. Das US-Start-up groupon.com bietet lokal begrenzte Rabattaktionen an. Bei jeder Aktion muss eine bestimmte Anzahl von Personen zuschlagen, denn erst dann kommt der Deal zustande. Die Idee hinter Groupon ist eigentlich eine Weiterentwicklung des Live-Shopping-Prinzips. Auch in Deutschland gibt es mittlerweile  groupon.de und andere Plattformen, die nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten.

Mitglieder des eBay Bucks-Programm können per Registrierung über ihren eBay-Account Zugang zu einem Groupon Angebot erhalten. 5% können sie in eBay-Bucks für Groupon-Deals verdienen

Interessanterweise wird PayPal dieses mal nicht als Bezahlmethode akzeptiert, so Richard Brewer-Hay von eBayInk. Der Grund liegt darin, dass sich bei den Groupon-Deals zunächst einmal genügend Käufer finden müssen, bevor alle Kreditkarten überprüft werden. PayPal bietet derzeit noch nicht die Funktion Transaktionen zu „halten”, um sie dann später zu bearbeiten.

eBay-User müssen etwa 3 Arbeitstage warten bis ein Groupon Deal abgeschlossen ist und sie ihre Bucks auf den Accounts gutgeschrieben bekommen.

Beitrag teilen: