eBay Großbritannien mit neuer Fashion-Webseite

Die  Webseite des Fashion Portal auf dem britischen Online-Marktplatz eBay wurde überarbeitet und mit neuen Features und Verbesserungen versehen. Damit wurde die Seite vollständig an die amerikanische Fashion Seite angeglichen, die bereits im April dieses Jahres an den Start gegangen ist.

Folgende Neuerungen wurden vorgenommen:

  • Information zu den aktuellsten Fashion Trends, beliebte Artikel und großartige Deals.
  • Links zu speziellen Produkten, die auf der eBay-Seite erhältlich sind.
  • Die Navigation ist nun schneller, einfacher und sehr viel besser strukturiert.

Neu ist unter anderem das Fashion Shopping Profile, unter dem man individuelle Profile und Vorlieben, wie Marken, Farben oder den Artikel selbst speichern kann. Hierdurch soll es dann auch sehr viel einfacher werden, seinen persönlichen Stil zu finden.

Neu ist auch, dass man die verschiedenen Stücke filtern kann, indem man zum Beispiel Farbe, Größe oder den Preis eingibt und dann „More Like This“ verwendet. Das heißt, es werden dann nur die Stücke angezeigt, die den eingegebenen Charakteristika in etwa entsprechen.

Für eBay Fashion-Händler empfiehlt eBay folgendes:

  • Nur Fotos von extrem guter Qualität zu verwenden.
  • Schaufensterpuppen oder Models für die Präsentation der  Kleidung nutzen um  bestmögliche Ergebnisse zu erzielen
  • Viele unterschiedliche Fotos verwenden, auf denen die Stücke von allen Seiten gezeigt werden können.

Den Käufern sollte es so einfach wie möglich gemacht werden ihre Lieblingsstücke zu finden. Daher sollten alle Information, wie Marken, Größe, Farbe, etc. detailliert bereitgestellt werden.

Als Händler sollte man zudem die Mehrfach-Variations-Einstellung nutzen.

Beitrag teilen: