PayPal erweitert seinen Käuferschutz

PayPal hat am 29. September 2010 mitgeteilt, dass ab dem 1. November 2010 der Käuferschutz auf allen Off-eBay-Verkaufskanälen erweitert wird. Ab diesem Zeitpunkt haben Einkäufer auf der ganzen Welt bei allen Retailern, die PayPal als Bezahlmethode anbieten, einen erweiterten Schutz.

Die Erweiterung der Sicherheit für Einkäufer gilt dann, wenn der Verbraucher seinen Artikel nicht erhält oder das Produkt signifikant von der Artikelbeschreibung abweicht. In den Genuss dieser zusätzlichen Vorteile sollen fast alle Käufer in den 190 Ländern der Erde kommen, in denen PayPal vertreten ist.

„PayPal ist verpflichtet seinen Kunden eine sichere Internet-Erfahrung hinsichtlich Privatsphäre, Vorbeugung und Sicherheit zu bieten. Wenn die Käufer während der Vorweihnachtszeit und auch darüber hinaus einkaufen, sollen sie wissen, dass ihnen mehr Schutz als je zuvor geboten wird“, so Katherine Hutchison, Senior Direktor für „global risk management“  bei  PayPal.

Beitrag teilen: