eBay verschiebt „Verkäufer kontaktieren“-Link

Viele Verkäufer teilten unter anderem eBay mit, dass sie immer wieder E-Mails mit Käuferfragen erhalten, deren Antwort schon in der Artikelbeschreibung zu finden ist.

eBay hat daraufhin getestet, ob sich die Anzahl der Käuferfragen verringert, wenn der Link „Verkäufer kontaktieren“ weiter unten auf der Artikelseite platziert wird. Die Resultate ergaben, dass sich die Anfragen von Käufern deutlich reduzierten, ohne dass sich dies negativ auf den Verkauf auswirkte.

Aus diesem Grund wird ab dem 30. September 2010 der  Link „Verkäufer kontaktieren“ für alle Nutzer weiter unten auf der Artikelseite angezeigt.

Gleiches gaben bisher auch die Marktplätze eBay Italien, eBay Großbritannien, Österreich und Schweiz bekannt.


Beitrag teilen: