eBay Deutschland baut Modekategorie weiter aus

Der weltweite Online-Marktplatz eBay baut die Modekategorie konsequent weiter aus. Im Mittelpunkt der Neugestaltung stehen eine überarbeitete Kategorienstruktur sowie eine optisch ansprechende Navigation mit Funktionen, welche die Suche übersichtlicher gestalten.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Die neue vertikale Navigationsleiste bringt Käufer direkt zu den passenden Produktseiten.
  • Käufer können Einkaufs-Profile anlegen und ihre personalisierten Einstellungen speichern.
  • Mehrfachauswahl, eine optische Darstellung von Kleidungsgrößen sowie eine detaillierte Markensuche sind nun auf den entsprechenden Modeseiten (z.B. verfügbar.
  • Die Funktion „Ähnliche Artikel“ (Bildersuche) wird auf folgende Eigenschaften ausgeweitet: Größe, Farbe, Marke, Preis, Zustand.
  • Die überarbeitete Kategorienstruktur ermöglicht Verkäufern, Artikel optimal einzuordnen, damit Käufer diese noch einfacher finden können.
eBay.de baut Modekategorie weiter aus

Dr. Stephan Zoll, Geschäftsführer von eBay in Deutschland: „Wir führen neue Funktionen und Verbesserungen ein, um unseren Kunden ein noch besseres Kauferlebnis im Bereich Fashion zu bieten – und das rechtzeitig vor der Herbst- und Weihnachtssaison. Durch die kontinuierliche  Weiterentwicklung der Seite bieten wir Markenherstellern und namhaften Händlern einen immer attraktiveren Vertriebskanal.“


Beitrag teilen: