eBay.com nimmt intensiver den Kampf gegen Schmuck-Gaunereien auf

Die „Jewelers Security Alliance? hat eine Zusammenarbeit mit eBay bekanntgegeben. Gemeinsam wollen beide den Kampf gegen organisierte Schmuck-Betrügereien aufnehmen. Die Jewelers Security Alliance ist eine 1883 gegründete amerikanische Organisation mit 20.000 Mitgliedern, die Betrugsinformationen sammelt und an die Schmuckindustrie sowie offizielle Behörden weiterleitet. Ein verbesserter Informationsfluss soll durch die Kooperation zur Verfügung gestellt werden, damit Strafverfolgungsbehörden bei ihren Recherchen schneller und effektiver arbeiten können.

eBay und die „Jewelers Security Alliance? wollen auf folgende Weise zusammenarbeiten:

  • Es sollen regelmäßige Besprechungen stattfinden, um den aktuellen Zustand der Schmuck-Industrie zu erörtern, und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können, um eventuelle Rechtsverletzungen einzudämmen.
  • Erörterung neuer Technologien, um Webseiten mit gestohlenem Schmuck besser erkennen zu können;
  • eBays PROACT Programm soll ferner dazu dienen den Ermittlungsbehörden die Arbeit zu erleichtern, um organisierte Banden leichter identifizieren und nachverfolgen zu können.
  • Zusammenarbeit mit der FBI Jewelry und Gem Initiative.

Beitrag teilen: