Bieter-Wettstreit um Penny-Münze auf eBay Großbritannien

Auf dem britischen Online-Marktplatz eBay entbrannte ein Bieter-Wettstreit um eine sehr seltene Penny-Münze, der jedoch von der Anbieterin selbst beendet wurde. Sie entfernte die Versteigerung aus bisher ungeklärtem Grund. Nachdem die Verkäuferin, die nur unter dem Pseudonym „Suzane X“ bekannt ist, eine Penny-Münze ihres Großvaters zur Auktion stellte, entzündete sich ein Bieter-Wettstreit. Innerhalb kürzester Zeit stieg der Preis auf 1.100 britische Pfund, etwa 1.330 Euro. Schenkt man jedoch Experten Glauben, so liegt der tatsächliche Wert bei zirka 96.000 Euro.

Die Münze datiert aus dem Jahr 1933 und ist deshalb so wertvoll, weil in diesem Jahr weniger als 10 dieser Penny-Münzen in Großbritannien geprägt wurden. Ob die Verkäuferin um den wahren Wert der Münze Bescheid weiß ist bisher auch noch nicht geklärt.


Beitrag teilen: