SoftENGINE Business Convention

Am 28. August veranstaltet der ERP-Softwarehersteller SoftENGINE in der Landauer Jugendstilfesthalle eine eigene Messe, die SoftENGINE Business Convention. Die Ausstellung gilt als Softwaremarktplatz für alle Bereiche der kaufmännischen Unternehmensorganisation, im Fokus mit den ERP-Systemen BüroWARE und WEBWARE. Auch der eCommerce Lösungsanbieter Speed4Trade ist neben vielen anderen Entwicklungspartnern und deren Kooperationslösungen vertreten.

Auf der SoftENGINE Business Convention können sich Anwender und Interessenten über Themen wie ERP, eCommerce, ePayment oder Business Intelligence informieren. Im Mittelpunkt steht die SoftENGINE-Business-Plattform als Gesamtlösung. Es wird aufgezeigt, wie die Unternehmenslösungen BüroWARE, WEBWARE mit Spezialanwendungen und Schnittstellen der Technologiepartner eine schlagkräftige Einheit bilden. Die Messe trägt Kongresscharakter und wird von einem hochkarätigen Vortragsprogramm umrahmt. Was die Veranstaltung außerdem besonders macht, ist die so kompakte Bündelung der vielfältigen Kompetenzen. Somit treffen die Besucher auf kurzen Wegen, in „familiärer“ Atmosphäre, abseits üblicher Messehektik auf Berater und Experten aus den verschiedensten Bereichen.

Auch Speed4Trade, Spezialist für ganzheitliche eCommerce Software, demonstriert im Rahmen der Business Convention sein Know-how an einem eigenen Ausstellungsstand. Die Besucher können sich ein Bild von der leistungsstarken eCommerce Suite für effizienten Multi-Channel Online-Handel machen. Diese moderne Lösung des Softwareherstellers fasst die automatisierte Verkaufsabwicklung über Online-Shops sowie Marktplätze wie eBay, Amazon, Yatego und Preissuchmaschinen zentral in einem System zusammen. Speed4Trade deckt dabei sämtliche Anforderungen des Online-Handels bis hin zu individuellen Feature-Wünschen ab. Außerdem ist die flexible Software auch als komfortable Schnittstellenlösung mit führenden ERP-Systemen wie der BüroWARE einsetzbar, was einen noch höheren Automatisierungsgrad und die optimale Vernetzung von Warenwirtschaft, Shop und Marktplätzen mit sich bringt.

Interessenten für ein Fachgespräch wenden sich zur Terminvereinbarung bitte an contact@speed4trade.com oder Telefon 0 96 41 / 45 49 – 0. Speed4Trade hat noch einige Eintrittskarten für die Ausstellung kostenfrei zu vergeben (nur solange der Vorrat reicht). Infos rund um die Veranstaltung sind auf der Eventpage unter www.softengine.de/business-con2010 erhältlich.


Beitrag teilen: