Neue Community-Seiten bei eBay

Ab 1. September 2010 steht den eBay-Mitgliedern eine neue, überarbeitete Version der eBay-Community-Seite zur Verfügung.  Im Zuge der Neustrukturierung erhalten die Community-Seiten aller europäischen eBay-Marktplätze eine einheitliche, einfache und klare Struktur.

Die Änderungen im Überblick:

  • Hilfeforen: Hier findet das eBay-Mitglied Unterstützung bei erfahrenen Mitgliedern. Die hilfreichsten Antworten können hier dann mit Punkten belohnt werden.
  • Diskussionsforen: Neu strukturierte Diskussionen zu eBay-spezifischen Themen.
  • Social-Media-Tools: Hier kann man beispielweise den Dealhunter-Blog bei Facebook oder Twitter verfolgen.
  • Clubs: In den Clubs kann man sich an themenspezifischen Diskussionen beteiligen.
  • Videos: Möglichkeit des Hochladens von Videos zum Thema Kaufen und Verkaufen auf eBay.
Neue eBay-Community-Seite

Zur Beachtung: Aus technischen Gründen werden Inhalte der bisherigen Community-Seiten nicht auf die neue Plattform übertragen. Wichtige Inhalte müssen von den eBay-Mitgliedern selbst, durch Ausschneiden und Einfügen in ein persönliches Dokument übertragen und privat gespeichert werden. Etwa einen Monat nach Umstellung der Community auf die vorherige können die eBay-Mitglieder noch auf die dann schreibgeschützte Plattform zugreifen. Nach Ablauf dieser Frist archiviert eBay die Daten, die dann nicht mehr zugänglich sind.

Zum Grundsatz zu Beiträgen und Inhalten in der eBay-Community.

Die alte Community-Seite steht den Mitgliedern noch bis zum 1. September 2010 zur Verfügung.

Beitrag teilen: