eBay kooperiert mit Microsofts Azure Plattform

eBay hat auf der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) in Washington bekanntgegeben, einer der ersten Kunden der Windows Azure Plattform zu sein. Mit der neuen Windows Azure Plattform Anwendung können Unternehmen, öffentliche Institutionen, aber auch Microsoft-Partner und Service Provider eigene Clouds in ihren Rechenzentren einrichten und betreiben. Der Vorteil für die User:

  • signifikante Kosteneinsparungen durch Skaleneffekte,
  • hohe Effizienz und Verfügbarkeit,
  • freie Wahl über den Standort der Cloud,
  • mehr Eigenverantwortung im Datenschutz.

Außerdem eröffnen sich auch neue Business-Modelle. eBay wird die Windows Azure Plattform Anwendung in 2 seiner Daten-Zentren einbauen. Das Ziel eBays ist es eine größere strategische Mobilität zu erhalten und die Daten-Zentren effizienter zu gestalten. Die Vereinbarung folgte einem erfolgreichen Pilotprojekt von eBay. eBays Webseite für die iPad-Artikeleinstellungen läuft bereits über die  Windows Azure Plattform.

Beitrag teilen: