eBay.com mit Richtlinien zum iPhone 4-Verkauf

Mit dem Verkaufsstart des iPhone 4 am 24. Juni 2010 hat eBay wieder einmal Richtlinien für den Verkauf des Apple-Produktes herausgegeben, zunächst nur für den amerikanischen Marktplatz.

Diese sehen dann so aus:

  • Apple autorisierte Händler können eine unbegrenzte Anzahl pro Woche verkaufen
  • eBay Top-rated Sellers dürfen 8 Geräte wöchentlich einstellen;
  • Händler mit einer Verkaufshistorie in der Kategorie Handys und Minicomputer dürfen ebenfalls 8 iPhones pro Woche einstellen;
  • allen anderen Händlern sind 4 Geräte wöchentlich gestattet;
  • zusätzlich müssen alle Händler PayPal als einzige Bezahlmethode anbieten.

Zur Beachtung: Händler, die Schwierigkeiten haben die Performance Standards zu erfüllen, werden die Anzahl der pro Woche gelisteten iPhones reduzieren müssen.

Beitrag teilen: