eBay ist ein attraktives Aufkauf-Ziel

Bei einem Aktienwert von 22,16 Dollar vergangenen Freitag ist eBay ein extrem attraktives Aufkauf-Ziel, so Harry Long, Managing Partner of Contrarian Industries, LLC.

eBay weist die seltene Kombination von stabilem, freiem Cash-Flow, niedrigem Kapitalaufwand und einem günstigen Schätzwert bezüglich seiner Qualität auf. Es gibt absolut keine Frage, dass das Geschäft der eBay- Versteigerungen und des Marktplatzes organisch langsamer wächst und die Entwicklung durch den Erwerb von Zugpferden, wie Koreas Gmarket, zukünftig die Schlüsselfiguren des Wachstums für diese Branche sein könnte.

Wie auch immer, Business-Zweige wie die eBay-Tochter PayPal haben ein enormes organisches Wachstums-Potential und wachsen immer noch in einem sehr hohen Tempo. So stiegen die Umsätze im jüngsten Quartal im Jahresvergleich um 26%.

Bei eBay kommt noch hinzu, dass die Qualität und Stabilität des freien Cash-Flows über die Jahre hinweg immer durchaus ansehnlich war, so die Statistik von seekingalpha.com:

  • 2005  1671,6 Millionen Dollar
  • 2006  1732,3 Millionen Dollar
  • 2007  2187,1 Millionen US-Dollar
  • 2008  2316,1 Millionen Dollar und
  • 2009  2341,0 Millionen Dollar.

eBay wäre also damit eine kluge Akquisition für einen Käufer, der enorme und ansteigende Cash-Flows begehrt.

Beitrag teilen: