eBay Deutschland auf Platz 94 der meistbesuchten Webseiten weltweit

Das zum Internet-Riesen Google gehörende Doubleclick Ad Planner hat mit seinen neuesten Zahlen klar dargelegt, dass Facebook, ausgenommen Google, die meistbesuchte Seite im Internet ist. Facebook erreichte im April 2010 35% aller Internet-Nutzer (540 Millionen Menschen)auf der ganzen Welt.

Doubleclick Ad Planner führt eine monatliche Statistik über die 1.000 am häufigsten besuchten Webseiten im Netz. Facebook wurde laut der Statistik von jedem dritten Internet-Nutzer weltweit besucht. Yahoo und Live.com folgten auf den Plätzen danach.

Twitter landet auf Rang 18 mit 96 Millionen Besuchern und MySpace mit 72 Millionen Nutzern auf Platz 26. eBay Deutschland ist in der Statistik die höchstplatzierte Webseite aus Deutschland und findet sich auf Platz 94 wieder. Amzon.de liegt auf Rang 163. Die Webseiten von Google, YouTube oder Gmail, sowie Google selbst sind in der Statistik nicht verzeichnet.

Das US-amerikanische Marktforschungsinstitut Compete bestätigt die Spitzenposition Facebooks auch in den USA. Konstant an der Spitze ist Google, aber Facebook war in den vergangenen Monaten dauerhaft auf Platz 2, Yahoo folgte auf Rang 3.

Beitrag teilen: