Neue Regeln für das Einstellen im Auktionsformat bei eBay Großbritannien

Im März 2009 führte eBay in Großbritannien und Irland, im September 2009 eBay Frankreich für Privatverkäufer die Regelung ein, dass Verkäufer, die im Auktionsformat ihre Ware zu einem Startpreis von £0.99/€1.49 oder </= 1 Euro in Frankreich anbieten, keine Einstellgebühren bezahlen müssen. Das Resultat konnte sich auf den Marktplätzen sehen lassen, da die Auktionseinstellungen bedeutend zugenommen haben und das sowohl in der Anzahl als auch in der Vielfalt der angebotenen Artikel.

Leider jedoch haben einige Verkäufer diese Preiskalkulation ausgenutzt, um sehr große Volumina von niederen Qualitätswaren anzubieten, was  einer schlechten Kauferfahrung gleichkommt, und das für Käufer und Händler. Um den Marktplatz im Gleichgewicht zu halten, führt eBay in Großbritannien, Irland und Frankreich ein neues Limit ein bis zu dem die Einstellgebühren gratis sind.

Ab dem 2. Juni 2010 werden alle privaten Verkäufer, die direkt auf eBay.co.uk und eBay.ie oder eBay.fr Artikel im Auktionsformat anbieten, 100 kostenfreie Artikeleinstellungen monatlich im Auktionsformat vornehmen dürfen. Danach wird eine Einstellgebühr verlangt.

Für eBay.co.uk (Großbritannien)

Startpreis Einstellgebühr für die ersten 100 Artikel im Auktionsformat Einstellgebühr ab dem 101. Artikel im Auktionsformat
£0.01 – £0.99 kostenfrei £0.10
Media
£0.01 – £0.99 kostenfrei £0.05

Für eBay.ie (in Irland gilt der Euro)

Startpreis Einstellgebühr für die ersten 100 Artikel im Auktionsformat Einstellgebühr ab dem 101. Artikel im Auktionsformat
€0.01 – €1.49 kostenfrei €0.15
Media
€0.01 – €1.49 kostenfrei €0.07

Für eBay Frankreich gilt:

Startpreis Einstellgebühr für die ersten 100 Artikel im Auktionsformat Einstellgebühr ab dem 101. Artikel im Auktionsformat
0,01 EUR – 1,00 EUR kostenfrei 0,15 EUR
Kategorien: Bücher, Comics, Zeitschriften und CD, Schallplatten und Musik
0,01 EUR – 1,00 EUR kostenfrei 0,05 EUR

Für Startpreise über £0.99 auf eBay.co.uk; €1.49 on eBay.ie oder über 1 Euro bei eBay.fr  bleibt alles beim Alten, genau wie auch bei der verkaufsabhängigen Provision.

Gewerbliche Händler sind von den Änderungen nicht betroffen.


Beitrag teilen: