eBay Frankreich nimmt bei Immobilien Veränderungen vor

Nachdem eBay Frankreich den kostenlosen Kleinanzeigenmarkt im letzten Juli eingeführt hat, werden auf dem französischen Marktplatz eBay.fr in der Kategorie „Immobilien“ einige Änderungen vorgenommen. Ab Ende Mai 2010 werden die Immobilienanzeigen nur noch im Kleinanzeigenmarkt zu finden sein. Das gilt sowohl für Verkäufe, als auch die Vermietung von Immobilien. Unter consulter toutes les annonces immobilières werden dann alle Angebote aufgelistet werden.

Für Anbieter von Immobilien hat das laut eBay folgende Vorteile:

  • 100% gratis –  ohne Einstellgebühren oder Kommissionen
  • Schnelleres Einstellen der Anzeigen
  • Höhere Sichtbarkeit

Was ist als Privatverkäufer zu beachten, wenn man derzeit noch Inserate im Format „Annonce Classique“ laufen hat?

  • Alle Anzeigen, die vor Mitte Mai eingestellt wurden unterliegen keiner Änderung und bleiben bis zum Ablauf sichtbar.
  • Danach, sollte man nicht erfolgreich gewesen sein mit der Vermietung oder dem Verkauf, kann man die Immobilie mit dem neuen Verkaufsformular erneut anbieten.
  • Auf dem Kleinanzeigenmarkt wird die Anzeige 60 Tage sichtbar sein.

Für Immobilienmakler gilt:

Zurzeit ist die Kategorie « Immobilien » auf dem französischen Kleinanzeigenmarkt noch nicht auf Makler ausgerichtet. Sobald es hier Neurungen gibt wird eBay eine Mitteilung herausgeben.

Beitrag teilen: