Protected Shops und Payment Network geben Partnerschaft bekannt

protectedshops.jpgProtected Shops, ein führender Anbieter in der Rechtstextentwicklung, und die Payment Network AG, Marktführer für Direktüberweisungssysteme in Deutschland, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Dabei werden neue Möglichkeiten der Hilfestellung für den Online Handel erschlossen.

Nach wie vor sind viele Onlinehändler ratlos, wie Rechtstexte und Bezahlsysteme zusammen eingesetzt werden. Hierbei möchten Protected Shops und die Payment Network AG mit Ihren Produkten Schutzpaket Premium und sofortüberweisung.de helfen.

„Unsere Rechtstexte werden unter anderem auch für die Nutzung bei sofortüberweisung.de angepasst“ so Protected Shops Geschäftsführer Oliver Korpilla. “Diese wichtige Bezahlmethode pflegen wir in unsere Kunden-AGB und Versandkosteninformationen ein.“ Übertragen werden können diese dann bequem per AGB Connect Schnittstelle. Für xt:Commerce und osCommerce-Shops, Gambio sowie für Oxid gibt es bereits eine Anbindung. Pakete beinhalten Rechtstexte, die auf den Bedarf des Händlers zugeschnitten und individuell konfiguriert sind.

Exklusiv für sofortüberweisung.de-Partner räumt Protected Shops einen Rabatt von bis zu 15 Prozent ein: Für nur 12,66 Euro monatlich erhalten sofortüberweisung.de-Händler die Rechtstexte für den eigenen Online Shop. Die Haftungsübernahmegarantie ist selbstverständlich im Paket enthalten. Zusatzpakete für eBay, Amazon und Yatego sind ebenso wie weitere Services wie SMSBenachrichtigungen kostengünstig zu buchbar.

Ähnliche Beiträge

Protected Shops unterstützt Online Händler mit Preisaktionen zum Widerrufsrecht An alle Online-Händler! Am 04.08.2011 trat eine Gesetzesänderung in Kraft, welche alle Onlineshops betrifft. Diese beinhaltet eine Änderung der Widerrufsbelehrung. Die Frist für die Umsetzung läuft in 2 Wochen am 04.11.2011 aus. Danach kann jeder Shop abgemahnt werden, welcher zu lange mit de...
Protected Shops unterstützt Online Händler mit Preisaktionen zum Widerrufsrecht An alle Online-Händler! Am 04.08.2011 trat eine Gesetzesänderung in Kraft, welche alle Onlineshops betrifft. Diese beinhaltet eine Änderung der Widerrufsbelehrung. Die Frist für die Umsetzung läuft in 2 Wochen am 04.11.2011 aus. Danach kann jeder Shop abgemahnt werden, welcher zu lange mit de...
emMida eCommerce Suite 3 mit deutlich erweiterter Funktionalität Für die Verkaufssoftwarelösung emMida eCommerce Suite 3 verkündet der Hersteller Speed4Trade den Release-Wechsel 3.1.4.  Die neue Version bringt ein Mehr an Grundfunktionalität besonders bei der gesamten Auftragsabwicklung sowie wieder einige praktische Erweiterungen bei den  verschiedenen Marktplat...
Neue Marktplatz-Schnittstellen in emMida eCommerce Suite 3 Ab sofort nutzen Anwender der Software emMida eCommerce Suite 3 die neue Version 3.1.2. Neben einigen hilfreichen neuen Funktionen im Programmkern gibt der Softwarehersteller Speed4Trade auch die neuen Plattformanbindungen zu Yatego, MeinPaket.de und dem Shopsystem Magento  jeweils als Betaversion h...
SoftENGINE und Speed4Trade in Kooperation Die Softwarehersteller SoftENGINE und Speed4Trade bieten  gemeinsam eine Schnittstelle zwischen der ERP-Lösung BüroWARE und der emMida eCommerce Suite 3 zur automatisierten Verkaufsabwicklung über Online-Shops und Marktplätze. Aus der Kooperation resultiert somit eine leistungsstarke  Komplettlösung...
Speed4Trade stellt eCommerce-Technologie zur Verfügung Die Speed4Trade GmbH weitet seine Geschäfte für den Online- und Versandhandel aus und positioniert sich am Markt verstärkt auch als eCommerce-Technologieanbieter. Der Hersteller von eCommerce Software zur automatisierten Verkaufsabwicklung über Shops, Preissuchmaschinen und bekannte Marktplätze biet...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Payment

Schlagworte:, , , , , ,