eBay nimmt Stellung zu der neuen EU-Gruppenfreistellungsverordnung für vertikale Vertriebsvereinbarungen

campaignforconsumerchoice.jpgIn einer Erklärung teilte eBay mit: „Die neuen Regelungen räumen dem E-Commerce und dem stationären Handel den gleichen Stellenwert ein und tragen der Entwicklung des Handels im 21. Jahrhundert Rechnung. Die neuen Regelungen unterbinden eine Vielzahl ungerechtfertigter Beschränkungen, mit denen sich die Online-Händler derzeit konfrontiert sehen, stärken den Internet-Handel und unterstützen so die Verbraucher, von den Vorteilen des Online-Verkaufs wie attraktive Preise und große Produktauswahl zu profitieren.

Unsere Kampagne gegen missbräuchliche Beschränkungen im Online-Handel bei alltäglichen Konsumgütern war ein Erfolg. Von jetzt an sind Hersteller dazu verpflichtet, ihre selektiven Vertriebssysteme offener und transparenter zu gestalten. So werden gleiche Wettbewerbsbedingungen für Online- und stationäre Geschäfte sichergestellt.

eBay fügte hinzu, dass die neuen Regelungen die Bedeutung reiner Online-Händler anerkennt und den Herstellern nicht völlige Freiheit einräumt, in rückschrittlicher Weise zu verlangen, dass Händler über ein stationäres Ladengeschäft verfügen müssen. Würden solche Vorgaben im gesamten Markt angewendet, könnte dies dazu führen, dass die Verbraucher nicht in vollem Umfang die Vorteile ausschöpfen könnten, die sich bezüglich der von reinen Online-Händlern angebotenen Produkte ergeben.

Die EU-Kommission hat erkannt, dass viele Produkte nicht notwendigerweise in stationären Ladengeschäften verkauft werden müssen. Sie hat wichtige Musterbeispiele angeführt, die potenzielle neue Missbrauchsversuche durch Hersteller verhindern sollen, Online-Händler in ungerechtfertigter Weise von der Belieferung auszuschließen.

Die EU-Kommission hat außerdem die Wettbewerbsbehörden darin bestärkt, effiziente Vertriebskanäle zu fördern, die die Wahlfreiheit des Verbrauchers stärken. Wir werden vor diesem Hintergrund mit den Mitgliedsstaaten zusammenarbeiten, indem wir das Geschehen genau beobachten und auf jegliche Versuche, den Online-Verkauf von Waren auf ungerechtfertigte Weise zu beschränken, aufmerksam machen werden.“

eBay nimmt Stellung zu der neuen EU-Gruppenfreistellungsverordnung für vertikale Vertriebsvereinbarungen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Shopware-Studie: Umsatz der Online-Händler bleibt in Deutschland stabil Kurz vor Jahresende wollte der Shopware-Hersteller «Shopware» wissen, wie es um den deutschen Online-Handel steht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Umsatzentwicklung bleibt auf dem Niveau der letzten Jahre. Für eine Überraschung sorgt das Verhältnis der Anbieter zu großen Marktplätzen wie Am...
„eBay Verkäufer-Trainings“ – Video-Tutorials machen Händler fit für mehr Umsätze Unterstützung für Online-Händler aus Expertenhand: eBay startet ab sofort das neue Programm „eBay Verkäufer-Trainings“. Mit kostenlosen Video-Tutorials erhalten gewerbliche Händler regelmäßig umfassende Hilfestellungen zu den wichtigsten Verkäuferthemen. Zum Auftakt des Programms bietet eBay nützlic...
Kleine und mittelständische Händler kommen in der Cyber Week bei eBay.de groß raus Wenn am Freitag das Online-Weihnachtsgeschäft mit der Cyber Week eingeläutet wird, stammt ein großer Teil der bei eBay.de angebotenen Produkte von kleineren Verkäufern. eBay stellt hunderttausende von Angeboten kleinerer und mittlerer Unternehmen auf seinen Aktionsseiten zur Cyber Week prominent ins...
Tipps & Tools für das Weihnachtsgeschäft: Neue eBay-Infoseite macht Händler fit für w... Mit einer neuen Infoseite zum Thema Weihnachten im eBay Verkäuferportal macht der Online-Marktplatz seine Händler fit für die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Unter "Tipps & Tools für Ihr Weihnachtsgeschäft" stellt eBay ab sofort Infos, Tools und Videos vor, mit denen sich Online-Händler auf das ...
The Inspiration Store: Metro Group, eBay und PayPal stellen Einkaufserlebnis der Zukunft v... Ob online, stationär oder mobil: Die METRO GROUP, eBay und PayPal testen ab heute ein neues Omnichannel-Konzept, in dem alle Verkaufskanäle miteinander vernetzt werden.  Bis Mitte Januar 2015 können Kunden und Händler im so genannten „The Inspiration Store" im modernisierten und erweiterten Einkaufs...
4. Hitmeister e-Commerce Day in Köln: Netzwerken im Fußballstadion Der Hitmeister e-Commerce Day 2013 powered by Klarna hat am vergangenen Samstag wieder zahlreiche e-Commerce-Akteure ins Kölner RheinEnergieStadion gelockt. Wo sonst Fußballprofis den Ball ins Netz schießen, konnten am Wochenende Online-Händler, Hersteller, Internetdienstleister und andere Mitgliede...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,