Status der PowerSeller in Großbritannien aktualisiert

buchstaben_zeichen_026.jpgGestern wurden die ersten PowerSeller in Großbritannien über ihren neuen Status informiert, das heißt, ob sie nach den neuen Anforderungen noch PowerSeller sind, den Status erhalten oder neu bekommen haben.

Nach den neuen Minimum Verkäuferstandards gilt dann für alle PowerSeller:

  • Durchschnitts- DSRs von 4.6 in jeder der 4 Beurteilungspunkte (derzeit 4.0)
  • 1 oder 2 Stern Bewertung für Artikel wie beschrieben: Maximum 1%  oder 3 insgesamt (es  zählen nur die Transaktionen mit britischen und irischen Käufern).
  • 1 oder 2 Stern Bewertung  für die anderen drei Bewertungspunkte: Maximum 2% oder 3 insgesamt (es zählen nur die Transaktionen mit britischen und irischen Käufern).

Erfüllt man diese Forderungen nicht, so muss man mit einer schlechteren Platzierung in der Suche rechnen und weiteren Verkaufsrestriktionen.

Gleichzeitig sind die Kriterien zur Qualifikation sind drastisch gesenkt worden. Es gilt:

  • Gewerbliche Verkäufer müssen demnächst nur noch mindestens 100 Transaktionen im Zeitraum von 12 Monaten erreichen (bisher 100 Artikel pro Monat in 3 aufeinanderfolgenden Monaten) oder
  • mindestens 2.000 Pfund Bruttoumsatz aus Verkäufen innerhalb von 12 Monaten erzielen (bislang wenigstens 750 Pfund Bruttoumsatz pro Monat).

Wichtig zu wissen ist ebenso, so Chris Dawson von Tamebay, dass man, um ein Verkäufer mit Top-Bewertung zu werden, erst einmal den PowerSeller-Status erreichen muss.

Status der PowerSeller in Großbritannien aktualisiert was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:,