Amazon.com mit neuem Bücher-Store

Amazon.com startete mit einer Beta Version des „Rare & Collectible Books“ Shops, der eigens dafür entworfen wurde, die Kauferfahrung für Buchsammler auf Amazon.con zu verbessern.

Folgende Features bietet der neue Shop unter anderem:

  • Optimierte Suche durch detailliertere Angaben zu den einzelnen Büchern, zusätzlich zu den Standardfeldern wie Autor, Titel, Verleger oder Erscheinungsdatum
  • Gemeinschaftsforen: Sammler können durch eine neue „Rare & Collectible Books Community“  miteinander  kommunizieren.
  • Kundenreaktionen:  Käufer und Verkäufer werden dazu eingeladen auf der Hauptseite Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge zu hinterlassen.

Der Shop bietet ferner spezifische Information für neue Käufer und Verkäufer an, um ihnen die Fachsprache oder die Vielschichtigkeit im  Bereich des Bücherverkaufs näher zu bringen. Amazon.com erklärte, dass man während der Beta-Phase neue Features  testen, Feedback von Käufern und Verkäufern sammeln würde und zudem  ein Forum für Rare and Collectible Books geschaffen hätte.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte:,