eBay Großbritanniens Managing Director verlässt das Unternehmen

Seit 2004 war Mark Lewis bei eBay, seit dem Jahr 2008 war er Managing Director bei eBay Großbritannien, als der aus dem Amt scheidende Managing Director Doug McCallum Senior Vice President von Europa wurde.

Jetzt verlässt Mark Lewis eBay. Über seine Zeit bei eBay sagt Lewis: „Ich bin wahnsinnig stolz auf das, was wir als Team über die vergangenen Jahre bei eBay erreicht haben.“ Er traf diese harte Entscheidung, eBay zu diesem Zeitpunkt zu verlassen, weil er es für den richtigen Zeitpunkt hält, eine neue Herausforderung fern ab von eBay anzugehen. Noch hat er keine konkreten Entscheidungen getroffen.

Doug McCallum über Mark Lewis: „… Unter der Leitung von Mark hatte das eBay Business eine starke Performance. eBay UK hat seine Position als die Nummer 1 im E-Commerce beibehalten … Ich persönlich bedauere sehr, dass Mark das Unternehmen verlässt, das er mit solchem Engagement geführt hat, aber ich verstehe seine Gründe… „

Mark Lewis Nachfolgerin wird Clare Gilmartin, die aus dem Mutterschaftsurlaub zurückgekehrt ist. Gilmartin war zuvor schon 6 Jahre bei eBay und hatte Positionen mit ähnlicher Verantwortung inne.

Beitrag teilen: