WikiBay bei eBay Deutschland im Angebot

Da vor allem seit Ende letzten Jahres immer häufiger heftige Diskussionen über Wikipedia und die dort immer stärker vorherrschende Zensur entbrannt sind, kam der Start der neuen Enzyklopädie WikiBay im November 2009 gerade richtig.

Der Grundgedanke von wikibay.org, so zu lesen auf der Homepage, ist „es eine Plattform zu schaffen, auf der eine Enzyklopädie entstehen kann, die keiner Zensur oder Vorab-Filterung unterliegt“. Jetzt jedoch findet man unter der Artikelnummer 130372384162 bei eBay Deutschland, „WikiBay.org -Enzyklopädie- Komplett-Existenz für  90.000 Euro“ im Angebot.

Mit unter anderem folgenden  Daten, versucht der Anbieter dem potentiellen Käufer den Erwerb schmackhaft zu machen:

  • WikiBay ist bei Google auf 236.000 Seiten erfasst und hat 12.700 anzeigte Seiten im deutschen Google-Index
  • WikiBay verfügt aktuell über einen PageRank von 2 und einen Future-PageRank von 4
  • WikiBay verfügt aktuell über rund 4.000 Seitenzugriffe täglich
  • Mit WikiBay erwirbt man rund 3.755 Artikel (Content) und 361 registrierte Benutzer.

WikiBay verfügt über aktive Administratoren, welche man ebenfalls übernimmt, sodass die kostenlose Administration des Projektes weiterhin gewährleistet ist. Eventuelle Interessenten haben noch bis zum 14. März 2010 Zeit auf eBay.de für wikiBay zu bieten.

Hmmm – überzeugende Daten für 90.000 Euro? Ich denke nein… .