Umfrage-Resultat zur Abschaffung des Gratisversand bei eBay

Ab kommenden Montag, dem 08.Februar 2010, müssen Käufer auf dem Online-Marktplatz eBay ihre Lieferkosten wieder aus eigener Tasche zahlen, so die Neuerungen bei eBay Deutschland vom 01. Februar 2010. Mit dieserEntscheidung macht das Unternehmen eine Entscheidung rückgängig, die erst im vergangenen Sommer getroffen wurde. Ka-news.de hat eine Umfrage gestartet, mitdem Titel: Rückschrittoder richtiger Weg – kein kostenfreier Versand mehr bei eBay?

Unter denUmfrageteilnehmern löste diese Änderung eBays keine großen Reaktionen aus:

Für 30,83% ist diese Änderung uninteressant. Als „längst überfällig“ hingegen bezeichnen 28,38% die Entscheidung der Online-Plattform. 20,68% der Umfrageteilnehmer antworten: „Naja, gut für die Anbieter – schlecht für die Käufer“. 20,11% sehen in derWiedereinführung der Versandkosten einen Rückschritt, denn für sie ist es „unverständlich, warum eBay diese Entscheidung rückgängig macht“.


Beitrag teilen: