PayPal verleiht nun jährlich einen Händler und Channel Partner Preis

Der Online-Bezahldienst PayPal verleiht ab 2009 zum ersten Mal den „Best Integration Award“ und zwar in den Kategorien Händler und Channel Partner. Der Marktführer im deutschen Kfz-Servicemarkt, A.T.U Auto-Teile-Unger, und OXID, einer der führenden Hersteller von E-Commerce Software sind die ersten Preisträger und setzten sich gegen namhafte Konkurrenz durch.

Best Integration Award wird ab jetzt jährlich von PayPal verliehen und prämiert die beste PayPal-Integration. Die Juryentscheidung kommentierte Arnulf Keese, Geschäftsführer des Geschäftskundenbereichs PayPal für Deutschland, wie folgt: „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Den Ausschlag für die Gewinner gab die optimale Integration von PayPal in den Punkten Nutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit sowie eine einfache und schnelle Abwicklung des Bezahlvorgangs. Dadurch kaufen die Kunden mehr ein und die Händler verzeichnen entsprechende Umsatzsteigerungen.“

A.T.U erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Händler. Matthias X. Handschuh, Leiter E-Commerce bei A.T.U: „Mit der Einführung von PayPal haben wir erfreuliche Erfahrungen gemacht. Der neue Service wurde sehr gut angenommen. Für unsere Kunden haben sich Usability und Sicherheit deutlich verbessert. Durch den Express-Checkout können sie den Zahlungsvorgang auch schneller und einfacher abwickeln als zuvor.“

Roland Fesenmayr, CEO von OXID, der den Preis in der Kategorie Channel Partner entgegennahm, erklärte: „PayPal ist für uns aufgrund der sehr hohen internationalen Verbreitung und Akzeptanz ein sehr wichtiger strategischer Partner und starke Partner sind entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette der Erfolgsfaktor Nr. 1 für den Online Handel. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Die Einbindung von PayPal auf OXID eFire ermöglicht dem Händler eine perfekte Best Practice Integration.“