In Kanada gibt es seit kurzem Kijiji für Autos

Der Kleinanzeigenmarkt Kijiji, so heißt die eBay-Tochter z.B. noch in Kanada, bietet schon seit 2006 Werbung für Kraftfahrzeuge an. Vor kurzem jedoch ist Kijiji Autos entstanden, eine vollständig neue, auto-spezifische Webseite. Hier finden kanadische Verbraucher und auch die Händler eine Vielzahl an Features, die sich rund um das Auto drehen.

Für Käufer gibt es folgende Vorteile: verbesserte Suchfilter, unter anderem darin eingeschlossen Suche nach dem Eigner oder Händler, Bauart, Modell und Baujahr, die Suche nach Farbe, Preisklassen und Kilometerstand. Ferner können die Suchergebnisse auf größere geographische Bereiche ausgedehnt werden. Händler müssen auf der Webseite ihre Fahrzeuge nach vorgegebenen Attributen beschreiben und können unter anderem 10 Fotos hochladen. Kijiji-Autos arbeitet mit Management-Partnern wie Strathcom Media, Boost Motors Group, Evolio oder EDealer zusammen. Die neuen Flatrate-Gebühren für die Management-Features beinhalten unter anderem: Händler-Logo erscheint in dem Angebot; Händlerseite mit Werbeaktionen für den entsprechenden HändlerDirekter Zugang zur Kijiji-Händler-Unterstützung und einiges mehr.