Letzte Erinnerung an Pflichtangaben in eBay-Angeboten und Änderungen beim Sofort-Kauf

Auf fast allen Ankündigungs-Boards der eBay-Marktplätze macht eBay darauf aufmerksam, dass es seit dem 31. Oktober 2009 bei allen Angeboten mit der Option „Gültig bis auf Widerruf“ verpflichtend ist, Angaben zur Bearbeitungszeit und den Retourenbedingungen hinzuzufügen. Andernfalls werden die Offerten nicht wie bisher automatisch verlängert, sondern von Seiten eBays gelöscht.

Wenn man nicht sicher ist, welche der Angebote aktualisiert werden müssen, sollte man das Tool nutzen, mit dessen Hilfe man die benötigte Artikelnummer herausfinden kann. Da dieses Tool von einem der Softwareentwicklungspartner eBays zur Verfügung gestellt wird, muss man sich zunächst einloggen um es nutzen zu können.

Es gibt einige Ausnahmen: Für Angebote in den Kategorien Immobilien, Auto & Motorrad und im Angebotsformat Inserate ist es nicht erforderlich Rücknahmebedingungen oder Bearbeitungszeiten hinzuzufügen. Alle Angebote, bei denen man  angegeben  hat  „nur Selbstabholung“, da bei dieser Versandmethode keine Bearbeitungszeit erforderlich ist.

Änderung im Sofort-Kauf-Format

Der spanische und der niederländische Online-Marktplatz eBay erinnert seine Händler daran, dass bei dem Format ¡Cómpralo ya! bzw. Nu Kopen (Sofort-Kauf) bereits im September 2009 Neuerungen angekündigt wurden.

Folgendes sollten die  Verkäufer beachten: Ab dem 31. Dezember 2009 müssen alle Angebote im Sofort-Kauf-Format einen Preis von 1 Euro oder höher haben. Ab Januar 2010 werden alle Offerten, die noch unter 1 Euro liegen automatisch beendet, wenn der Moment einer Verlängerung gekommen ist („gültig bis auf Widerruf“). Den Händlern wird empfohlen, ihre Angebote daraufhin zu überprüfen und die Änderungen so schnell wie möglich vorzunehmen. Auch Frankreich macht in einer Ankündigung darauf aufmerksam.

Für weitere Informationen bei eBay Spanien hier klicken.

Beitrag teilen: