eBay modifiziert Suchergebnis-Seite leicht und verschiebt Anonymisierung der Käufer E-Mail-Adressen

Um die Suche auf dem Online-Marktplatz eBay schneller zu gestalten wird eBay ab dem 09. November 2009 zwei graphische Elemente von der Suchergebnis-Seite entfernen. Beide Elemente werden von den Käufern nicht oft genutzt, brauchen aber relativ viel Zeit um hochgeladen zu werden.

Die erste Grafik ist das “Get More Results? Modul auf dem unteren Teil der Seite. “See additional items from eBay Stores? wird jedoch an der gleichen Stelle als Text-Link bestehen bleiben.

Auch wird eBay das “Matching eBay Stores? Module entfernen, das sich in der linken Navigation-Leiste befindet und individuelle eBay-Shops aufzeigt. “See all matching eBay Stores? wird als Text-Link erhalten bleiben.

Nach von eBay durchgeführten Tests zu den beiden Änderungen konnte man eine signifikante Steigerung in der Schnelligkeit feststellen. Der Einfluss auf das Suchverhalten der Käufer war verschwindend gering.

Die Anonymisierung der Käufer E-Mail-Adressen zwischen Mitgliedern wird auf später verschoben: „Diese Änderungen hat im internen E-Mail-Management-System für einige Händler Probleme aufgeworfen, sodass wir im September wieder zum alten System zurück gekehrt sind. Das bedeutet, dass die Käufer-Adressen nicht anonym sind… Wir arbeiten derzeit an einem neuen System, das Anfang 2010 zunächst als Beta-Version getestet werden wird…“

Beitrag teilen: