IT@COMMERCE – IT im Distanzhandel

Die zweite IT@COMMERCE findet am 23. und 24. Februar 2010 in Frankfurt statt und widmet sich speziell dem Thema „IT im Distanzhandel“.

Im Mittelpunkt des Fachkongresses steht die Zukunft der IT-Landschaft vor dem Hintergrund steigender Anforderungen des Multichannel Kundenmanagements. Zentrale Themen der Fachveranstaltung sind unter anderem: „Open Source im E-Commerce“, „ERP-Systeme im Versandhandel: Make or buy“, „CRM-Systeme und offene Datenwelten“, „IT: Datensicherheit im Versandhandel und das Risiko offener Schnittstellen“.

Die IT@COMMERCE richtet sich an IT-Verantwortliche und Entscheider aus dem klassischen Versand- und Onlinehandel, dem Filial- und Großhandel sowie dem Direkt-Vertrieb.

Begleitet wird der Fachkongress von einer hoch spezialisierten Fachausstellung, in deren Rahmen sich Onlineshop-Betreiber, Einzelhändler und Entscheider deutschsprachiger Versandhandelsunternehmen kompakt über die Themen EDV, Versandhandelssysteme, Software und CRM-Lösungen informieren.

Fachmesse IT@COMMERCE
23. Februar 2010: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (im Anschluss Abendveranstaltung für Aussteller und Kongressteilnehmer)
24. Februar 2010: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kongressprogramm IT@COMMERCE
23. Februar 2010: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
24. Februar 2010: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr
23. + 24. Februar 2010: € 695,- zzgl. MwSt. inkl. kostenfreiem Messebesuch und Abendprogramm inkl. Dinner am 23. Februar.
Für Frühbucher werden noch bis zum 15. Dezember 2009 zehn Prozent Rabatt gewährt.

Ort
Conference Center des Sheraton Frankfurt Hotel & Towers

Weitere Informationen, Anmeldung und Akkreditierung
www.it-at-commerce.de

Beitrag teilen: