Winterreifen aus dem Internet – einfacher als man denkt!

Mit Winterreifen ist es ein bisschen wie mit Weihnachtsgeschenken: Man weiß, dass es Zeit ist, sich drum zu kümmern – und schiebt es trotzdem noch ein bisschen nach hinten. Dabei ist gerade spätestens jetzt die Zeit dafür, denn die ersten Nachtfröste sind bereits da. Wer seine alten Reifen nicht mehr nutzen kann, der muss jetzt zu neuen greifen. Im Internet bekommt man die Räder oft zu deutlich günstigeren Preisen als im Fachhandel und trotzdem scheuen sich viele noch vor dem Onlinekauf. Dabei ist das inzwischen völlig unproblematisch, wie Julian Regenthal-Patzak berichtet.
CDs, Hosen, Bücher – alles Dinge, die man heute wie selbstverständlich im Internet kauft. Aber vier schwere Winterreifen? Vielen Käufern ist das zu unsicher, vor allem was die Anlieferung betrifft. Probleme, die schon lange keine mehr sind, sagt der Bastler und Autoexperte Silvio Krohnberg. Denn vor allem was die Möglichkeiten des Vergleichens angeht ist das Medium Internet unschlagbar:

„Ja, also ich kann mir erst einen Überblick über die Tests verschaffen, welche Reifen schneiden gut ab, auf welche sollte man eher verzichten. Und parallel seh’ ich ja dann schon, was die Reifen kosten können… Und da gibt es wegen des großen Angebots immer Preise, die deutlich unter den Herstellerempfehlungen liegen. Wenn man dann noch auf kostenlosen Versand achtet, kann man wirklich sparen. Das ist ein Kundenservice, der inzwischen schon häufig angeboten wird.“

Der Kauf also ist mit wenigen Mausklicks erledigt, genau so wie beim ‚normalen’ Onlineshopping. Einzig die wichtigsten Kenngrößen wie Breite und Querschnitt sollte man schon vorher bereithalten. Bleibt aber noch die Hürde der Anlieferung. Wer ist schon scharf drauf, die neuen vier Räder in die fünfte Etage geliefert zu bekommen, um dann wieder zur Montage in die Werkstatt zu kutschen? (Werkstattgeräusch) Auch das fällt heute schon weg: So bietet das Reifenportal des Online-Marktplatzes eBay beispielsweise gleich noch einen besonderen Lieferservice direkt zur Werkstatt an. Daphne Rauch von eBay Motors:

„Ich habe also nicht das Problem, dass mir vier schwere Reifen nach Hause geliefert werden, nein, die werden direkt zum Montagebetrieb geliefert. Und ich muss dann nur noch mit meinem Auto dahin fahren, um diese Reifen montieren zu lassen.“

Stellt man sich vor, dass schon ein Reifen mit Felge um die 20 Kilogramm wiegt, dann dürfte so ein Service im wahrsten Sinne des Wortes eine Erleichterung sein.

Fazit also: Der Reifenkauf im Internet kann nicht nur Geld sparen, sondern auch jede Menge Umstände – wenn man schon vorher die wichtigen Kenngrößen der Räder kennt. Vergleichen allerdings müssen Sie noch selber. Dann kann das „Shopping-Erlebnis“ eine wirklich runde Sache werden.

Wer schnell und bequem einkaufen möchte, kann das also von zu Hause aus tun. Allein auf dem Online-Marktplatz eBay finden Nutzer eine große Auswahl an Produkten und Herstellern. Aktuell sind auf reifen.ebay.de über 100.000 Reifen verfügbar, darunter knapp 45.000 Winterreifenangebote.

Wo man als Winterurlauber besonders gewappnet sein sollte, zeigt die eBay Deutschlandkarte (Ein Klick auf die Karte bringt Sie zu einer großen Ansicht). Die Angaben basieren auf Wetterdaten und Polizeimeldungen der vergangegen drei Jahre. Zu sehen sind besondere Gefahrenregionen auf Deutschlands Straßen.

Frank
Beitrag teilen: