eBay Radio mit Jim Griffith wird stark beschnitten

Jim Griffith, den amerikanischen eBay-Nutzern besser bekannt als „Uncle Griff“, gab jüngst auf Facebook bekannt, dass es ab November 2009 Änderungen bei eBay Radio geben wird. Zuhörer werden ab dem 3. November 2009 nur noch über eine private eBay-Gruppe den Live-Sendungen folgen können. Griffith ist der eBay Dekan von eBay-Education, Autor der offiziellen eBay Bibel und war einer der ersten Mitarbeiter bei eBay. Er ist Gastgeber des eBay Radios, das als „die offizielle Talk-Show von eBay“ gilt. Die Sendungen werden mit erfahrenen Gästen, Nachrichten direkt von eBay und natürlich Anrufen von eBay-Nutzern oder auch solchen die es werden wollen, gestaltet. Das ganze wird produziert von wsRadio.com.

Mehr Informationen über die Neuerungen soll es in der ersten November-Woche geben.  Zurzeit bewirbt eBay die Show noch auf seinem Mitteilungs-Board. Außerdem fördert WSRadio, die die Show übertragen, die Sendung auf seiner Webseite. Jim Griffith äußerte sich bisher aber noch nicht dazu, warum diese Unterstützung demnächst wegfallen wird. Er erklärt nur:„Wir werden den Zuhörer-Traffic über die private eBay-Gruppe kanalisieren, sodass wir die Zuhörer-Beteiligung über die Nutzer-ID messen können… .“ Seit einiger Zeit ist eBay damit beschäftigt, die Kosten in vielen Bereichen des Unternehmens zu reduzieren, so auch im Medien-Bereich. Die eBay-Forum-Moderatoren wurden bereits im Oktober 2008 eliminiert und auch die Publikationen des „eBay Chatter newsletter blogs“ wurden beendet. Wird es demnächst noch mehr dieser Kosten-einsparungen bei eBay geben?

Ina Steiner von AuctionBytes fragt sich, ob durch die Einführung der privaten eBay-Gruppe, über die alleine man nur Zugang zu der Radio Show hat, eine gewisse Kontrolle ausgeübt werden soll, denn warum sonst wollen sie die Zuhörer-Beteiligung über die User-ID messen?

Auch PayPal hat sein eigenes Radio-Programm auf WSRRadio, dessen Moderator Jason Miner ist und unter dem Titel „The official show of PayPal? gesendet wird. Bislang gab es noch keine Mitteilung darüber, ob auch hier Änderungen vorgenommen werden. Ebenso gab es noch keine Information über Neuerungen zu den eBay Town Hall Meetings, die ebenso von WSRRadio ausgestrahlt werden.

Beitrag teilen: