Halloween lässt bei eBay-Verkäufern die Kassen klingeln

Das Ende Oktober stattfindende Halloween-Fest beschert den thailändischen eBay-Händlern ein profitreiches Geschäft. Die meisten Produkte die von den Thailändern angeboten werden, sind Kostüme für Partys und Events. Vampir-Outfits, thematische Kostüme oder auch Latex-Masken sind der Renner. Allis Ghim, Direktor von eBay Southeast gab preis, dass die mit Halloween in Zusammenhang stehenden Verkäufe den Thai-Händlern 4,3 Millionen US-Dollar in die Kassen brachte und das alleine im Monat September 2009. Allis Ghim erklärte, dass die Käufer bereits im August mit dem Halloween-Einkauf beginnen und die stärkste Kauf-Aktivität im Oktober liegt. Durch die Anbindung an den US-amerikanischen Online-Marktplatz – in Amerika wird Halloween intensiv gefeiert – wird den thailändischen Unternehmern ein großes Potential geboten.

Die Gesamtmenge der Artikeleinstellungen bei eBay.com, die sich nur auf Halloween bezogen lag im September bei 450.000 Artikeln, von denen fast 50% einen Käufer fanden. Die am häufigsten benutzten Suchbegriffe lauteten: Halloween, Kostüme, Hexe, Kürbis und schwarz. Beliebte Kategorien in denen Händlern ihre Halloween-Produkte anbieten sind: Schuhe, Bekleidung, Accessoires und Handwerk. Der Durchschnittspreis für die einzelnen Artikel betrug 17 US-Dollar. Das teuerste Produkt, das im letzten Monat auf eBay in Zusammenhang mit Halloween verkauft wurde war ein “komplettes Haus, mit Spukgarantie?, das für 6.001 US-Dollar wegging.

Beitrag teilen: