John Donahoe über eBay und PayPal in Bezug auf die Quartalsergebnisse

John Donahoe hat sich während der Bekanntgabe der Zahlen zum 3. Quartal im Wortlaut wie folgt geäußert: „…wir können starke Resultate vorweisen… Unsere Strategien funktionieren und bin auch weiterhin zufrieden mit unserem Tempo, dem Fortschritt und unserer Performance. Unser Team setzt den Anfang des Jahres skizzierten 3- Jahres-Wachstumsplan gut um. PayPal gewinnt immer mehr an Anteilen und weltweitem Wachstum im gesamten E-Commerce. eBay hat sich in zwischen stabilisiert und zeigt positive Trends. Der Gesamthandelsumsatz (GMV) hat sich nun 2 Quartale hintereinander beschleunigt. Wir haben den Verkauf von Skype bekanntgegeben, sodass dieses Wahnsinnsunternehmen endlich sein volles Potential ausschöpfen kann. Als Unternehmen arbeiten wir schneller und sehr viel effizienter und tätigen in unseren beiden Kern-Business-Zweigen– E-Commerce und Bezahldienste – die richtigen Investments. … Alles in allem machen wir die richtigen Schritte, die notwendig sind um den Markt wieder anzuführen und zu gewinnen.

Lassen Sie uns jetzt einen Blick auf die einzelnen Business-Bereiche werfen:

PayPal kann ein gewinnträchtiges Quartal vorweisen und das in allen Bereichen. PayPal setzt sich auf eBay immer stärker durch … und erreicht weltweit mittlerweile fast 66% Marktanteil, hervorgerufen durch einen stromlinienförmigeren Checkout und die ansteigende Akzeptanz der elektronischen Bezahlsysteme. Zudem haben wir gerade die Integration von Bill Me Later angekündigt … was auch den Verbrauchern Wahlmöglichkeiten beim Online-Bezahlen eine Wahlmöglichkeit bietet. … Mittlerweile bieten 44 der 100 größten Retail-Seiten PayPal an, wobei 24 davon PayPal und Bill Me Later akzeptieren, das sind 2 mal so viel wie noch im letzten Jahr. … Im Bereich der Touristik haben 9 von 10 der populärsten Fluggesellschaften PayPal oder Bill Me Later im Angebot. Ebenso können Konsumenten auf den caritativen Sektor PayPal auf mehr als 100.000 non-profit Seiten im Web nutzen. …. Außerhalb der USA ist PayPals Merchant Service ebenfalls ehr mächtig. Das TPV in Europa ist um 63% angestiegen und um 55% in Asien. Dazu haben Lufthansa (weltweit) und Levis Europa sehr stark beigetragen, da beide im 3. Quartal damit begonnen haben, PayPal erweitert zu akzeptieren. In Asien offerieren 12 von 100 Internet-Händlern PayPal…. Auch haben wir unsere Einsätze in Japan intensiviert. PayPal hat mit zwei der führenden Bezahldienste (SP Veritrans und E-Context) Abkommen unterzeichnet. Diesen beiden Services arbeiten mit 22.000 japanischen Händlern zusammen … Das wird uns helfen, die Akzeptanz von PayPal bei kleineren und größeren Händlern auf dem wichtigen japanischen Markt zu beschleunigen. Unser Fokus liegt bei PayPal auch auf Innovationen und wir erleichtern die Nutzung PayPals mit neuen Methodiken und auf neuen Plattformen. PayPal wird beispielsweise seine neuen Möglichkeiten für Jugendliche noch in diesem Quartal starten. Diese Accounts sind ein schneller und sicherer Weg für Teenager, um im Internet einzukaufen. Eltern haben dabei den kompletten Überblick über die Ausgaben ihrer Kinder, deren Gewohnheiten beim Shopping und haben zudem die Möglichkeit, Geld zu verschicken. Als Vater von 4 Kindern kann ich persönlich bestätigen, dass dies ein tolles Produkt für die ganze Familie ist. Am 3. November wird PayPal in San Francisco mit der offiziellen Öffnung unserer Plattform für Drittentwickler einen großen Schritt vorwärts gehen. Für mich persönlich ist das einer der aufregendsten Angelegenheiten PayPal betreffend. Wir verpflichten Entwickler als neue Kunden und wir erwarten eine Welle von Zahlungsneuerungen, wodurch wir uns weiter entfalten können. Entwickler können jetzt die globale Plattform von PayPal verwenden und einen schnellen, leichten und sicheren Zahlungsdienst in eine breite Reihe von Anwendungen, einschließlich beweglicher Zahlungen und Mikrozahlungen, einbinden.

Jetzt zu eBay. Einfach gesagt – wir sehen, dass die Kehrtwende ihre ersten Früchte trägt. Auch wenn noch eine ganze Menge Arbeit vor uns liegt, vor allem in Sicherheitsfragen, Werten und der Angebotsvielfalt, machen wir trotzdem Fortschritte. Der Kern-Gesamthandelsumsatz und die Anzahl der verkauften Artikel sind angestiegen. …Käufer und Händler wenden sich immer mehr dem Festpreis-Format zu, das immerhin 56% des GMVs im Quartal ausmachte. Die Auktionen sind zurückgegangen, jedoch weniger stark als im 2. Vierteljahr, was dem positiven Einfluss der neuen Preisstruktur der C2C Auktionen in den USA und Großbritannien zuzuschreiben ist. eBays Top-Händler … haben ihren Umsatz steigern können und ihr Business ist schneller als der E-Commerce allgemein angewachsen. Die Same-Store-Sales für US-amerikanische Verkäufer sind im 3. Quartal um 13% angewachsen und machten etwa 40% des Gesamthandelsumsatzes in den USA aus. Im Laufe des letzten Jahres haben wir daran gearbeitet, für Verkäufer und für Käufer eine vertrautere Einkaufserfahrung auf eBay zu schaffen. So haben wir im Q3 in unseren 3 größten Märkten, USA, Deutschland und Großbritannien das Programm des Verkäufers mit Top-Bewertung eingeführt. Der neue Status hebt die besten Händler, egal ob klein, mittel oder groß, hervor. Diese Verkäufer erhalten inzwischen die besten Bewertungen von Käufern und bieten einen optimalen Service. … In den USA haben sich bis Anfang des Monats etwa 150.000 Verkäufer qualifiziert. Wir arbeiten weiter daran, die Käufererfahrung zu verbessern und den Erwartungen zu entsprechen. Das Feedback der Kunden zeigt uns, dass sie dieses schätzen. Unsere Net Promoter Scores sind sowohl für Händler auch für Kunden angestiegen. eBay sieht auch zunehmenden Handelsverkehr durch die WOW!-Angebote, die die Wertenachricht verstärkt und die Fähigkeit unter Beweis stellt, neue Käufer auf die Plattform zu ziehen und große Volumina an Waren in kurzen Zeitabschnitten zu bewegen. Wir bringen zudem mehr an sekundärem Marktwarenbestand auf eBay, mit vertrauten Einzelhändlern und Marken arbeitend, und kurbeln auch hier den Handelsverkehr an. In Nordamerika zum Beispiel eröffnete Dell kürzlich einen eBay-Shop. … In Europa öffneten wir eBay-Online Outlet-Malls, in denen in Deutschland und Großbritannien namhafte Marken-Produkte direkt vom Hersteller zu äußert günstigen Preisen erworben werden können.

Unsere Produkt und Technologiemannschaften, geleitet von Mark Hargiss, machen große Fortschritte, was die optimierten Nutzererfahrungen betrifft. Im März sprachen wir über die Umgestaltung der Suche auf eBay, damit wir unsere Daten besser ausnutzen und auch auf dieser Seite Fortschritte machen. Wir entwickeln auch Werkzeuge, die reichere Einkaufserfahrungen in ausgesuchten Kategorien ermöglichen. In den Bereichen der Verbraucherelektronik und Media können Sie bereits die Ergebnisse sehen. Wir bewegen uns mehr hin zum Produkt- oder Katalogstil auf den Suchergebnisseiten. Unser Team hat auch gerade damit begonnen, in einer Betaversion einen Test zu starten, bei dem sich User selbst einen Ring gestalten können. Unter diamonds.ebay.com finden Sie den Probelauf. Dieses Werkzeug ermöglicht Verbrauchern, auf eine leichte Weise ihren eigenen Ring zu entwerfen. … Der mobile Handel ist ein anderes Gebiet, in dem die Neuerungen dazu führen, eine bessere Benutzererfahrung zu liefern. So erzeugt erzeugt das eBay iPhone app, das mehr als 4 Millionen Mal heruntergeladen worden ist, mehr als 0.5 Milliarden Dollar im GMV in diesem Jahr.

Mit den Verbesserungen in Sicherheit und Vertrauen, Wert, und Auswahl, starten wir eine US-amerikanische Marktkampagne in der Vorweihnachtszeit, um die Verbraucher wieder an die guten Deals zu erinnern, die sie bei eBay machen können. Anders als die vorherigen Kampagnen, bei denen das Gewicht auf Fernsehen oder im letzten Jahr auf Coupons lag, wird diese Aktion eine Kampagne sein, mit einem ausgeglichenerem Mix zwischen Offline- und Online-Werbung. Die Aktion, die am 2. November beginnen wird, wird zum ersten Mal digitale Spots mit einschließen, die dann auf der eBay Homepage zu sehen sein werden.

Zum Schluss möchte ich mich den angrenzenden E- Commerce-Formaten zuwenden, den Kleinanzeigen und StubHub, beide mit einem zweistelligem Wachstum in diesem Quartal. … Beide zeigten starke Ergebnissen dieses Vierteljahr mit einem zweistelligen Wachstum. StubHub steht kurz vor dem Verkauf seines 30-millionsten Tickets Ende des Monats. Und nun lassen Sie mich Skype hervorheben, mit einem großartigen Quartal und einem starken Wachstum in allen Nutzer-Bereichen. Es ist ein wahnsinnig gutes Business, aber eines, das außerhalb von allen unseren anderen Kernbereichen des elektronischen Handels und Bezahlsystemen steht. Also taten wir das, was wir schon angekündigt hatten – Skypes Potential maximieren und damit den Wert für die Aktionäre von eBay erhöhen. … Der Deal ist auf dem Weg und wird in den kommenden Wochen abgeschlossen sein.

In der Zusammenfassung: … Wir sind ein starkes Unternehmen und werden immer stärker werden. Wir tun das, was wir gesagt haben und wir leiten das Unternehmen mit Konzentration, Disziplin und Verantwortlichkeit. Ich bin zufrieden mit unserem Tempo, dem Fortschritt und der Performance.Und jetzt mit dem Verkauf von Skype können wir uns voll auf unsere beiden Kerngeschäfte konzentrieren. …“

Beitrag teilen: