Vorsicht beim verfrühten Kauf von Windows 7 bei eBay

Eigentlich ist erst am 22. Oktober 2009 der offizielle Verkaufsbeginn von Windows 7 in den USA, doch sowohl bei eBay Deutschland, als auch auf dem amerikanischen Online-Marktplatz eBay findet man bereits eine Menge an Exemplaren, die dort angeboten werden. Schaut man sich die Verkaufspreise an, so liegen diese weit unter den US-Preisempfehlungen von Microsoft (299 bis 319 US-Dollar). Es gibt Versionen die ab 99 Dollar angeboten werden. Allerdings mischen sich unter die Offerten auch Preorder-Angebote, also Vorbestellungen, mit Preisen von 239 bis 349 US-Dollar für die Microsoft 7 Professional Version.

Die Mehrzahl der Angebote sind jedoch License-Keys, also Software-Schlüssel, mit denen man vorab heruntergeladene Kopien des neuen Windows Systems in Gang setzen kann. Bei diesen gibt es aber das Problem, dass sie ohne Echtheitszertifikat geliefert werden und daher meistens nicht den Lizenzbedingungen entsprechen. Vorsicht ist also beim frühen Kauf der neuen Windows 7-Version geboten, da die vor dem 22. Oktober 2009 angebotenen Ausführungen unter Umständen nicht legal erworben werden.


Beitrag teilen: