Air France versteigert Sitzplätze im ersten europäischen Airbus 380 bei eBay

Nachdem bereits der Airbus 380 an die Fluggesellschaften Singapore Airlines, Emirates aus Dubai und Qantas Australien ausgeliefert wurde, ist nun Air France die erste europäische Fluglinie, die einen Airbus 380 ihr Eigen nennen kann. Nachdem Singapore Airlines damals auf dem Online-Marktplatz eBay Flugtickets zur Auktion angeboten hatte, zieht nun die Air France nach. Die Fluggesellschaft versteigert die Tickets für den ersten Transatlantikflug mit dem Riesen-Airbus A380.

Seit dem 1. Oktober 2009 werden die Plätze im größten Passagierflugzeug der Welt werden beim Internet-Auktionshaus eBay angeboten. Zum Verkauf für den Premieren-Flug stehen jeweils 380 Plätze für den ersten Hin- und Rückflug auf der Strecke Paris-New York am 20. und 21. November 2009. Die Versteigerung läuft bis zum 21. Oktober 2009. Die Startpreise liegen für den Hinflug zwischen 380 und 1380 Euro, für den Rückflug gelten die gleichen Mindeststartgebote. Die Einnahmen sollen an 3 verschiedene Kinderhilfsorganisationen gehen, die Air France in Frankreich, Südafrika und Indien ausgewählt hat. Mehr Informationen unter af380.com.

Zu den A380-Auktionen bei eBay.

Beitrag teilen: