5 kleine Hilfen im Regeldschungel von eBay

5 kleine Hilfen im Regeldschungel von eBayEs sieht so aus, als wäre eBay in einer konstanten Evolution und daher ist es für Händler auch nicht immer einfach, auf dem neuesten Stand der Regeln und Funktionalitäten zu sein. Auch der Autor von TheBrewsNews lernt selbst nach einer langen Verkaufserfahrung bei eBay wöchentlich auf der eBay-Plattform dazu. Er möchte daher 5 weniger bekannte Regelungen näher beleuchten und Tipps dazu geben.

1. Feedback-Entfernung ist im Fall von internationalen Zollunstimmigkeiten möglich

Gemäß den eBay Hilfeseiten wird ein negatives Feedback von einem internationalen Käufer in bestimmten Fällen entfernt. Wichtig aber in dem Fall, der Händler muss den Käufer vorab über die Zollgebühren und –bestimmungen informiert haben. Auszug aus den eBay-Hilfeseiten:

Zollanforderungen: Wir entfernen dann ein Feedback, wenn die Artikeleinstellung nachfolgende Anforderungen enthält … Folgender Text, oder zumindest sehr ähnlich, muss in der Artikeleinstellung stehen und zwar in einem bestimmten Format und an exponierter Stelle:

Internationale Käufer – Bitte beachten: Ausfuhrzoll, Steuern oder andere Belastungen sind im Artikelpreis oder den Lieferkosten nicht enthalten. Diese Belastungen liegen in der Verantwortlichkeit des Käufers. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Zollstelle wie hoch diese zusätzlichen Kosten sind, bevor sie ein Gebot abgeben oder kaufen.

2. Kontaktinformationen des Händlers

Hinsichtlich der Angabe der Kontaktdaten des Verkäufers hat eBay des Öfteren Neuerungen vorgenommen. Die gegenwärtige Regelung besagt, dass der Händler seine Kontaktdaten in die Artikeleinstellung mit aufnehmen darf. Der Wortlaut könnte folgender sein:

„Bei eventuellen Fragen zu dieser Artikeleinstellung, kontaktieren Sie mich bitte über die Telefonnummer 01577 – 15 99 624 oder über meine Mailadresse mail@telefonpaul.de?

3. Ab Oktober 2009 müssen alle Auktionsformate, die die Sofort-Kauf-Option nutzen, neue Sofort-Kauf-Regeln befolgen

Bei eBay.com läuft derzeit eine Aktion für Händler, bei der 33% der Einstellgebühren für Auktionen sparen können. Ab nächster Woche gilt eine neue Regelung für das Auktionsformat, die unbedingt beachtet werden muss und die im Händler Update vom Juli 2009 zu lesen war. Die neue Richtlinie für das Sofort-Kauf-Format bei Auktionen:

Der Sofort-Kauf-Preis, den der Händler verlangt, muss mindestens 10% höher liegen, als der Auktion-Startpreis (für den gleichen Artikel). Alle Auktionsangebote mit Sofort-Kauf-Feature müssen ab dem 1. Oktober 2009 diese Richtlinie beachten.

4. Bei Änderungen der Einstellung muss man sich nicht immer wieder neu bei eBay anmelden

Genervt davon, dass man alle 2 Minuten nach seinem eBay-Passwort gefragt wird? Dann einfach die Einstellungen ändern: Von “Mein eBay? aus, auf den Mitgliedskonto-Reiter klicken, dann die Auswahl „Einstellungen“ auswählen. Nun die  „allgemeinen Einstellungen“ und dort speziell „Andere allgemeine Einstellungen“. Dort einen Haken bei „Ich möchte auf diesem Computer eingeloggt bleiben“setzten – fertig!

5. Anstatt Artikel in Auktionen anzubieten, einfach seine Artikel in seinem eBay-Shop für ein paar Wochen/Monaten einstellen und den Markdown-Manager nutzten

Wenn man sich seine angebotenen Artikel im „Mein eBay-Bereich“ anschaut, so gibt es eine Zeile mit der Anzahl der beobachtenden Käufer neben den einzelnen Artikeln. Oft stellen die Händler die Frage, warum ein potentieller Käufer einen Festpreis-Artikel zu seiner Watchlist hinzufügt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass

a. sie schauen möchten, wie viele Artikel zu diesem Preis verkauft werden und

b. sie möchten diesen Artikel gerne haben, aber es liegt derzeit nicht in ihrem Budget und sie kommen später noch einmal zurück, um das Produkt dann zu kaufen oder

c. sie wollen den Artikel haben, warten jedoch darauf, dass der Händler den Preis reduziert. Wann immer ein Verkäufer den Markdown-Manger benutzt, um ein Produkt zu reduzieren, dann wird der potentielle Käufer von eBay per Mail benachrichtigt. Das erhöht in jedem Fall die Möglichkeit seine Artikel aus dem Shop schneller zu verkaufen.

Ähnliche Beiträge

Änderungen bei eBay USA: Neue Gebührenstruktur und Warenkorb Wie auctionbytes.com heute berichtet, wird eBay USA heute die Änderungen im Rahmen des ersten Verkäufer-Release 2011 ankündigen. Die wichtigsten Änderungen beziehen sich auf die neue Gebührenstruktur, den neuen Warenkorb und Zahlungsrückstellungen für bestimmte Verkäufergruppen. Hier aber nun abe...
Werden amerikanische Händler aufgrund der Neuerungen bei eBay etwas ändern? AuctionBytes führte eine Befragung unter 1.100 amerikanischen eBay-Händlern bezüglich der Neuerungen 2010 durch. Im ersten Teil haben eBay-Händler die im März 2010 anstehenden Neuerungen hinsichtlich der Gebührenstruktur und den Shop-Änderungen auf eBay.com bewertet. Der zweite Teil der Umfrage b...
Einschätzung der eBay-Änderungen von 1.100 amerikanischen eBay-Händlern AuctionBytes führte eine Befragung unter amerikanischen eBay-Händlern durch um zu ermitteln wie eBay-Händler die im März 2010 anstehenden Neuerungen hinsichtlich der Gebührenstruktur und den Shop-Änderungen auf eBay.com einschätzen. Weiterhin wollten Steiner&Co wissen, wie, wenn überhaupt, die H...
Warum liegt Amazon vor eBay – Erklärungsversuche Letzte Woche haben sowohl eBay als auch Amazon ihre Quartalsberichte vorgelegt, mit einem für eBay schlechteren Ergebnis als für Amazon: eBays Zahlen waren rückläufig, wohingegen Amazon das Feld von unten aufrollt. Auf der Seite von Tamebay hat Leser Mark T. die Frage gestellt - warum? Sue Bailey vo...
Herbst-Neuerungen 2013 bei eBay Großbritannien Auch bei eBay Großbritannien wurden die Neuerungen zum Herbst 2013 bekanntgegeben. Chris Dawson von Tamebay hat diese in einem Artikel zusammengefasst. Er schreibt: „Ja, es gibt Änderungen bei den eBay-Gebühren und ja, die Händler müssen von September an Gebühren auf Portokosten bezahlen, … doch ...
Gebührenänderung auch bei eBay Frankreich in Kraft Nicht nur auf dem britischen Online-Marktplatz eBay traten am 5. Mai 2011 Änderungen für die gewerblichen Händler in Kraft, auch auf dem französischen Online-Marktplatz gab es die angekündigten Neuerungen. Diese hier in Kürze: Für gewerbliche eBay-Händler mit „eBay-Boutiques“ Einstellgebüh...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,