Trusted Shops stattet Tradoria-Shops mit Bewertungssystem aus

Trusted Shops stattet Tradoria-Shops mit Bewertungssystem ausEin neues Managementsystem von Trusted Shops für Kundenmeinungen vereint Kundenbewertungen und Kunden-Feedback in einem einzigen Tool. Für über 2.000 Online-Händler der E-Commerce-Plattform Tradoria ist das Kundenbewertungs-System jetzt ein fester Bestandteil.

Die Trusted Shops GmbH, Europas Marktführer für Vertrauensdienstleistungen im E-Commerce, und die Bamberger Tradoria GmbH geben anlässlich der Online-Marketing-Messe dmexco in Köln die Integration des neuen Bewertungssystems von Trusted Shops in die Shopping-Plattform von Tradoria bekannt. Jetzt können über 2.000 Shopbetreiber Kundenbewertungen als strategisches Instrument in der Marketing- und Vertriebssteuerung einsetzen und ihre Kunden die Leistung des eigenen Shops bewerten lassen.

„Unser bisheriges Bewertungssystem hat sich durchaus bewährt. Wir möchten aber gerade mit dem Einsatz eines unabhängigen Bewertungssystems eine noch höhere Wertigkeit erreichen. Zudem spricht das Image und das damit verknüpfte Vertrauen natürlich ebenfalls für das Produkt von Trusted Shops“, so Tobias Kobier, Geschäftsführer von Tradoria.

Nur glaubwürdige Bewertungen schaffen Vertrauen

Das Bewertungssystem ist ebenso einfach wie sicher. Die Käufer bewerten mit nur wenigen Klicks die Qualität der Webseite, der Lieferung, der Ware und des Kundenservices auf einer Skala zwischen einem und fünf Punkten. Zusätzlich können die Käufer ihrer Bewertung einen freien Kommentar hinzufügen. Dann erfolgt die Überprüfung und Freischaltung durch Trusted Shops. Abschließend wird die Gesamtnote direkt im Shop angezeigt.

„Die Glaubwürdigkeit einer Kundenbewertung steht und fällt mit dem Unternehmen, das hinter dem Bewertungssystem steht. Wir haben als europäischer Marktführer mittlerweile zehn Jahre Erfahrung, wenn es um vertrauensbildende Maßnahmen im Onlineshopping geht“, so Jean-Marc Noël, Geschäftsführer der Trusted Shops GmbH.

Trusted Shops prüft jede einzelne Kundenbewertung in einem mehrstufigen Verfahren auf Plausibilität und Seriosität. Ist eine Kundenbewertung nach Ansicht des Shopbetreibers ungerechtfertigt, so tritt Trusted Shops als Vermittler zwischen den beiden Parteien auf. Trusted Shops ist somit für Käufer eine vertrauenswürdige Instanz, die für Echtheit und Glaubwürdigkeit der Bewertungen bürgt. Nur so lassen sich Kundenbewertungen mit der notwendigen Glaubwürdigkeit versehen, die notwendig sind, um das Vertrauen der Kunden nachhaltig zu gewinnen.

Kunden-Feedback

Mindestens genauso wichtig für Shopbetreiber wie die Bewertung ist die Option, ein Kunden-Feedback einholen zu können. Aber die Meinung des Kunden muss an der richtigen Stelle erfragt werden – nämlich dort, wo der Kunde Kommunikationsbedarf haben könnte, wie beispielsweise bei Problemen in der Bestellabwicklung. Andernfalls suchen sich die Nutzer in Twitter, Facebook, Foren oder Blogs ihre eigenen Kanäle, um über ein Problem mit einem Onlineshop zu berichten. Das Trusted Shops Bewertungssystem unterstützt den Shopbetreiber somit bei seiner Social Media Optimization und dem immer wichtiger werdenden Reputationsmanagement.

Trusted Shops stattet Tradoria-Shops mit Bewertungssystem aus was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Sicher online einkaufen: Worauf Verbraucher im Internet achten sollten Deutschlands größter Online-Preisvergleich idealo nennt zehn Punkte, auf die Verbraucher beim Einkaufen im Internet achten müssen. Nirgendwo ist die Auswahl an Händlern und Produkten so groß wie im Internet. Die genaue Anzahl an existierenden Onlineshops ist kaum zu überschauen. Allein auf idealo...
Erprobte Instrumente für mehr Umsatz: Online-Marketing für Internetunternehmer Was unterscheidet eigentlich einen durchschnittlichen von einem besonders erfolgreichen Online-Shop? In den meisten Fällen das Konzept in Sachen Online-Marketing. Während die Marktriesen im E-Commerce einen erheblichen finanziellen und personellen Aufwand betreiben, um ihre Produkte und Angebote akt...
E-Commerce Berlin Expo 2017 – ein internationales Treffen der Branche Am 2. Februar fand die zweite Edition der E-Commerce Berlin Expo statt. Das Event hat die wichtigsten Teilnehmer der Branche versammelt, hauptsächlich aus den Bereichen: Online-Marketing, E-Shop-Software, Hosting & Cloud Computing, Cross-Channel-Technologie, E-Payment, Digital Marketing und Logi...
Insider-Tipps für den Online-Handel 2016: Jetzt die Weichen auf Erfolg stellen! Wer im dynamischen Markt des eCommerce das Rennen machen möchte, der muss heute wissen, was morgen passiert. eCommerce-Spezialist Speed4Trade gibt einen Überblick über die wichtigsten Herausforderungen 2016 und deren Chancen für Online-Händler. Was sich anhört, wie ein Blick in die Glaskugel, ist di...
Growth Hacking für E-Commerce Webseiten: Kreative und effektive Kundengewinnung In der amerikanischen Startup-Szene redet man nicht mehr vom klassischen “Marketing-Mix”, sondern oft einfach von Growth Hacking. Worum es geht? Eigentlich nur um die Anwendung möglichst kreativer Methoden, um neue Kunden zu gewinnen und diese durch ein tolles Produkterlebnis auch zu halten – und da...
Mit Online-Marketing an die Spitze: diese Tricks und Kniffe funktionieren wirklich Mit Online-Marketing an die Spitze: diese Tricks und Kniffe funktionieren wirklich Online-Marketing ist für viele Online-Händler immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei gibt es, wenn es um geschäftlichen Erfolg geht, kaum eine wichtigere Disziplin. Viele Internet Verkäufer haben allerdings...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , , , , , ,