Internet-Kampagne für eBay Kleinanzeigenmarkt Deutschland

Internet-Kampagne für eBay Kleinanzeigenmarkt DeutschlandAm 9. September 2009 startete der Online-Marktplatz eBay das neue Portal www.ebay-kleinanzeigen.de. Der kostenlose Internet-Kleinanzeigenmarkt richtet sich vor allem an private Nutzer und setzt auf regionale Nähe sowie die damit verbundene Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme. Das neue eBay-Portal übernimmt das bestehende Angebot der Konzerntochter kijiji.de, die mit 8 Millionen Besuchen im Monat, so Nielsen NetRatings, Home and Work Panel, Juli 2009, bisher Deutschlands reichweitenstärkster Online-Kleinanzeigenmarkt war.

Die Kategorien reichen von Familie, Kind & Baby, Haus & Garten, Freizeit & Nachbarschaft, Multimedia & Elektronik, Auto, Rad & Boot über Musik, Film & Bücher sowie Mode & Beauty bis hin zu Haustieren, Jobs und Immobilien. Wie schon in Frankreich (wir berichteten), wird nun auch in Deutschland der Start des neuen eBay-Portals eBay Kleinanzeigen durch eine breite Online-Kampagne unterstützt. Für die Umsetzung der Werbemaßnahmen für www.ebay-kleinanzeigen.de holte das Unternehmen die Hamburger Agentur LA RED Digitale Projekte ins Boot. Im Mittelpunkt der Kampagne steht der neue Claim „Kauf’ doch wo du wohnst“, mit dem die Macher von eBay Kleinanzeigen die zukünftige Richtung vorgeben. Die Kernbotschaft ist klar: Einkaufen gleich nebenan, nur einen Steinwurf entfernt – mit eBay Kleinanzeigen wird der Nachbar zum denkbaren Verkäufer oder Dienstleister. „Auf unserem Kleinanzeigenportal geht es um die örtliche Nähe zwischen Interessent und Anbieter. Für die Besucher von eBay Kleinanzeigen heißt das: das passende Angebot für jede Lebenslage direkt vor der Haustür“, erläutert Tim Hilpert, Deutschlandchef von eBay Kleinanzeigen.

Der Service auf eBay Kleinanzeigen richtet sich an private Käufer und ist vollständig kostenlos. Wartet das Traumsofa vielleicht beim Nachbarn im Wohnzimmer? Mit eBay Kleinanzeigen werden Wohnungstüren zum Eintrittstor in Einkaufswelten. Die acht verschiedenen Motive zeigen Klingelschilder, auf denen jedoch weit mehr zu sehen ist als nur die Namen der Bewohner. Sie machen neugierig auf das, was sich hinter der Haustür verbirgt, und laden ein in den „Babymarkt Bayer“, die „Kita Marita“ oder zu „Möbel Meier“. Die Motive werden ab 14. September 2009 ausschließlich online geschaltet.

eBay Kleinanzeigen gehört zur internationalen eBay Classifieds Group. Weitere Marken der Gruppe sind Bilbasen, dba.dk, Gumtree, Kijiji, LoQUo, Marktplaats und mobile.de. Mit einem Umsatz im Jahr 2008 in Höhe von 270 Millionen US-Dollar, durchschnittlich 80 Millionen Besuchern bei insgesamt 5 Milliarden Seitenaufrufen pro Monat ist eBay der weltweite Marktführer bei Online-Kleinanzeigen (Nielsen NetRatings, Home and Work Panel, Juli 2009).

Internet-Kampagne für eBay Kleinanzeigenmarkt Deutschland was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,