eBays John Donahoe als Kameramann: Ich hatte das Gefühl, dass mir ein Licht aufgegangen ist

eBays John Donahoe als Kameramann: Ich hatte das Gefühl, dass mir ein Licht aufgegangen isteBays CEO John Donahoe hat sich kürzlich als Kameramann betätigt, als er bei einem Treffen mit Händlern der Plattform diese mit der Videokamera aufgenommen hat. Wie das Wall Street Journal online berichtet, hat er viele dieser Aufzeichnungen für eBay-Angestellte in einen Video-Blog gestellt. Ein Interview, mit dem eBay-Händler “Quick Ship Electronics“ fand sogar seinen Weg auf YouTube (EBay CEO Steps Behind the Camera).

In einem Interview erklärte Donahoe, dass er die Idee zu diesen Aufzeichnungen und dem anschließenden Video-Blog von Cisco CEO John Chambers übernommen hat, der ebenfalls solche Videos erstellt. „Ich hatte das Gefühl, dass mir ein Licht aufgegangen ist“, so Donahoe über das Gespräch mit Chambers. „Zum Blog schreiben habe ich keine Zeit …. Also kaufte ich eine Kamera (natürlich auf eBay) und begann ganz formlos damit meine Treffen und andere Gedanken aufzuzeichnen, um sie dann mit den anderen eBay-Mitarbeitern zu teilen.“ Außerdem sagte er, dass er versuche, die Organisation des Unternehmens noch kundenorientierter zu gestalten. Durch die Videofilme können die eBay-Angestellten auch sehr viel besser geschult werden und einige unserer Händler gebührender gefeiert werden. Donahoe fährt fort: „Diese Jungs zu besuchen und sich deren Business und Lagerhäuser anzuschauen, das hat mir die Augen geöffnet, denn es ist unglaublich wie sie aus einem Nichts um sich herum ein Business aufbauen… .“

Donahoe hat ebenso durch die Arbeit hinter der Kamera nützliches Feedback bekommen, wie z.B. eBay arbeitet. So hat er beispielsweise des Öfteren um die Sorgen der Händler des Gratisversands erfahren, vor allem bei Auktionsverkäufen, bei denen man als Händler zu Beginn nicht weiß, wie hoch die verkaufsabhängigen Gebühren sind. Auch bemängelten einige das mühevolle E-Mail-System eBays beim Beantworten von Käuferfragen. Donahoe ist aber nicht der einzige E-Commerce-CEO der Videos benutzt, um mit seinen Mitarbeitern zu kommunizieren. Amazons CEO Jeff Bezos machte auch ein Video über seinen Management-Stil, nachdem er Anfang des Jahres den Schuh-Großhändler Zappos.com erworben hat.

eBays John Donahoe als Kameramann: Ich hatte das Gefühl, dass mir ein Licht aufgegangen ist was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon Feind der Retailer – eBay des Retailers Freund? Wahrscheinlich jeder im Internet kennt eBay, den Online-Marktplatz, der Käufer und Händler zusammenbringt. Und lange Zeit war es relativ ruhig um eBay, bis die Zahlen zum zweiten Quartal 2012 veröffentlicht wurden. eBay  hatte im 2. Vierteljahr sehr gut abgeschnitten und war auf einmal wieder in all...
Ein tieferer Blick auf die Quartalszahlen von eBay Scot Wingo bietet seinen Lesern einen tieferen Einblick in die Ergebnisse der Q2/2012-Zahlen von eBay, die am 19. Juli 2012 bekannt gegeben wurden. Ein tieferer Blick auf die Quartalszahlen von eBay   Wingo, CEO von Channel Advisor, sieht das Highlight der Telefonkonferenz, die wie im...
eBay CEO John Donahoe beantwortet Analysten-Fragen eBay CEO John Donahoe erklärte den Analysten im Zuge des Conference Call, dass der Turnaround der eBay-Marktplätze nach Plan verlaufe. Man sehe ein stabiles Wachstum der verkaufen Artikel, das durch niedrigere Verkaufspreise teilweise ausgeglichen wurde, was CFO Bob Swan einer breiteren Auswahl des ...
Mobile Applikationen – die zweite Chance für eBay Der Online-Marktplatz eBay ist mit seiner Ende des Jahres 2008 eingeführten iPhone-Applikation für das Shoppen auf eBay ein Pionier im mobilen Internet-Handel. eBay kann sich auch durch sein Festpreis-Format und die erweiterten Möglichkeiten des mobilen Einkaufens auf der Online-Plattform als eine a...
John Donahoe im Gespräch mit Walter Mossberg Vor ein paar Jahren war die Position John Donahoes eine wenig beneidenswerte. Als neuer CEO von eBay nahm er die Zügel einer Gesellschaft in die Hand, die lange Zeit klarer Führer im Online-Versteigerungsbereich war und dann einen Wachstumsstillstand erfahren musste. Und das mitten in einer Zeit in ...
John Donahoe und seine Unternehmensphilosophie Der Times Online Autor Andrew Davidson hat John Donahoe, CEO von eBay, zu einem Interview in London getroffen. Donahoe hielt sich vergangene Woche in London auf, um Investoren zu treffen. Der 49-Jährige eBay-Chef versucht eBay neuen Atem einzuhauchen, indem er die Käufer ins Zentrum setzt, wodurch e...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,