Der Verantwortliche Manager für eBay Suche verlässt eBay

Barnes&Noble hat den ehemaligen eBay-Vizepräsidenten für “Global Search? Jamie Iannone, als seinen neuen Exekutiv-Vizepräsidenten für den Einkauf bei Barnes & Noble.com und Barnes & Noble Digital vorgestellt. Laut Barnes&Noble wird Iannone dafür verantwortlich sein, die Kauf-Bedürfnisse und die Einkaufsentscheidungen der Besucher von Barnes&Noble.com zu optimieren.

Neben anderen Dingen wird sein Fokus vor allem auf der Verbesserung der Online-Kauferfahrung, der Handhabung verschiedener neuer Business-Zweige sowie weiterer strategischer Initiativen liegen. Iannone wird direkt an William Lynch, Präsident von Barnes& Noble.com, berichten. Iannone, der im Jahr 2001 zu eBay kam, verantwortete dort zu Beginn alle Aspekte der Kundenerfahrung, bevor er den Bereich „Globale Suche“ übernahm. Ein Interview, das vor einem Jahr geführt wurde, findet man unter nachfolgendem Link.

Besteht mit dem Weggang von Jamie Iannone, als dem Verantwortlichen für die Globale Suche, Hoffnung auf eine neue, verbesserte eBay-Suchabfolge? Viele User hätten wohl nichts dagegen… .


Beitrag teilen: