Versuch zum Gratisversand bei eBay

Nachdem sich Scot Wingo von eBaystrategies, sowie David Spitz im letzten Monat mit einigen Verbraucher-Trends beschäftigt haben, legt Spitz nun ein besonderes Augenmerk auf das Angebot des kostenlosen Versands. Spitz schreibt, dass sie vor einiger Zeit für einen Kunden von eBaystrategies einen Testlauf gestartet hätten.

Im Fall A wurde der kostenlose Versand extra hervorgehoben, im Fall B des Tests wurden die Lieferkosten überhaupt nicht erwähnt. Was kam als Ergebnis heraus? Interessanterweise erhöhten sich im Fall des Gratisversands die Klickraten nicht signifikant. Die Konversionsraten jedoch stiegen um 26% im Vergleich zum Testlauf B. Zudem war der durchschnittliche Bestellwert um 8% höher als beim Kontrolllauf B. Das allerwichtigste jedoch, beim Testlauf A (kostenfreier Versand) erzielte man einen 13% höheren Nettoumsatz pro Bestellung, wodurch die Kosten für die gebührenfreie Lieferung wieder gedeckt waren.


Beitrag teilen: