Barrons Report räumt eBay gute Zukunftschancen ein

Das meistgelesene US-Investorenmagazin Barrons hat in seiner neuesten Ausgabe 5 Unternehmen aus der IT-Branche in die Liste der 10 Firmen aufgenommen, von denen in den nächsten 10 Jahren am meisten zu erhoffen sei. Unter den Firmen befinden sich die Microsoft Corp, Google und das Online-Auktionshaus eBay.

Microsoft wurde ausgewählt wegen seiner langfristigen Wachstumsperspektiven, Google, da der Internet-Gigant schuldenfrei ist und wegen seines stetig ansteigenden Online-Werbemarktes. Das Unternehmen eBay punktete mit seinen enormen Barreserven und dem geringen Investitionsbedarf. Zudem schlug der gewichtige Markenname zu Buche.

Als weitere IT-Firma wird Cerner Corp genannt, die hauptsächlich Datensysteme im Gesundheitswesen entwickeln. Das 5. Unternehmen ist EMC aus dem Bereich Netzwerk-Speicher und –Security. Mexicos Femsa, eine Brauerei und Flaschenabfüller, wird als gut organisierte Firma aufgenommen, die über genügend Bargeld verfügt und eine führende Position in Lateinamerika inne hat. Bei den Versicherern wurde Ace Ltd ausgewählt.

Beitrag teilen: