eBay und die Sonderaktionen

eBay USA hat angekündigt, die Zusatzoption Untertitel für alle Verkäufer kostenfrei anzubieten, solange Händler den Gratis-Versand anbieten. Für PowerSeller gibt es doppelten Rabatt auf die Verkaufsprovisionen bei Festpreis- und Auktionsangeboten. Diese Aktion gilt bis 30.Juni.

Der eBay-Insider Skip McGrath ist der Ansicht, dass in nächster Zeit immer mehr Sonderkationen bei eBay angeboten werden. In letzter Zeit waren allerdings kleinere und Gelegenheitsverkäufer darüber verärgert, dass in der Hauptsache Großhändler durch Aktionen gefördert werden, daher sollte eBay auch darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist, große Händler verstärkt zu fördern. eBay hatte ja auch bereits seine Sorge darüber ausgedrückt, dass in der Vergangenheit kleinere Händler nach und nach die Plattform verließen. Jetzt ist es an den Verantwortlichen, dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Oft testet eBay seine Ideen außerhalb des amerikanischen Marktes, so wie jetzt in Großbritannien, wo ab dem 12. März 2009 Privatverkäufer in den Genuss von Gebührenreduzierungen kommen. Artikel, die zu 99 Cent im Auktionsformat eingestellt werden, können gebührenfrei gelistet werden und die verkaufsabhängigen Provisionen wurden auf eine Flatrate von 10% gesenkt .Jetzt bleibt abzuwarten, in wieweit solche Aktionen für Privatverkäufer ausgedehnt werden.

Frank
Beitrag teilen: