Shopping-Portal Yatego begrüßt seinen 7.000sten Online-Shop

Von Krise keine Spur: Während klassische Verkaufsportale an Boden verlieren, entwickelt sich das deutsche Shopping-Portal Yatego weiter überdurchschnittlich schnell. Yatego verzeichnete im Januar 2009 mehr Neuanmeldungen als jemals in einem Wintermonat zuvor. Seit Anfang Februar bieten mittlerweile mehr als 7.000 Händler ihre Produkte über die Shopping-Plattform an.

Immer mehr Händler entdecken das Internet als lukrativen Vertriebsweg. Laut einer ibi research-Studie von 2008 zieht es seit 2003 jährlich durchschnittlich 13 Prozent neue Shopbetreiber ins Netz. Seit Gründung in 2003 liegt Yatego mit einem jährlichen Durchschnitts-Wachstum von 67 Prozent somit deutlich auf der E-Commerce-Überholspur.

Überproportionales Wachstum
Bereits 2008 erreichte Yatego mit über 1.600 zusätzlichen Shops den zweithöchsten absoluten Zuwachs seit Bestehen, was einem relativen Wachstum von 31,4 Prozent entspricht. Das Unternehmen vereint im Februar 2009 über 7.000 Online-Händler mit mehr als 2,7 Millionen Stammartikeln unter seinem virtuellen Dach.

„Wir verzeichnen ein kontinuierlich dynamisches Wachstum über den Trend hinaus“, erläutert Yatego-Geschäftsführer Stephan Peltzer. Einer aktuellen ibi research-Studie zufolge ging der Anteil der Shopbetreiber, die über Auktionsplattformen wie eBay verkaufen, im Jahr 2008 sogar um 15 Prozent zurück. Die Yatego Erfahrungen zeigen deutliche Gründe für das starke Wachstum des Unternehmens: „Mit einem starken Team und innovativen Lösungen kann Yatego mit seiner Shopping-Mall und Mietshop-Lösung Shopbetreibern höchste Qualität und Full-Service zum günstigen Festpreis anbieten.“

Über Yatego

Yatego, die größte deutsche Shoppingmall steht für sicheres, schnelles und bequemes Einkaufen und zählt mit täglich rund 300.000 Besuchern zu den führenden eCommerce-Portalen im deutschsprachigen Internet. Das Unternehmen bietet Händlern umfangreiche Service-Leistungen mit leistungsstarken Komplett-Lösungen sowie umfassenden technischen Support. Mehr als 7.000 verschiedene Anbieter nutzen Yatego als zusätzlichen Absatzkanal für ihre Produkte oder als
eigenständigen Online-Shop. Beim „Erfinder der Shoppingfreude“ können Kunden aus einem Sortiment von über 2,7 Millionen Artikeln wählen und alles ganz einfach und sofort bestellen. Einmal hinterlegte Daten können für alle Einkäufe bei Yatego-Shops wieder genutzt werden. Für die sichere Abwicklung der Bezahlvorgänge bietet Yatego ein unabhängiges Treuhand-Bezahlsystem sowie die Zahlung per Kreditkarte an. Der hauseigene Kundenservice steht den Kunden bei allen Fragen zur Seite. Der Firmensitz ist in St. Georgen im Schwarzwald, Geschäftsführer ist Stephan Peltzer.

Frank
Beitrag teilen: