Noca – ein neuer Konkurrent für PayPal

kreditkartenzahlung.jpgErneut versucht ein neuer Bezahldienst dem etablierten Bezahldienst von eBay, PayPal, Konkurrenz zu machen. Noca, so der Name des Online-Bezahldienstes, hat am 9. Februar 2009 den Betrieb aufgenommen und lockt seine Kunden mit Niedrigpreisen. Bisher berechnen die bereits existierenden Unternehmen für jede Transaktion Gebühren, die etwa 2-3% des Kaufpreises ausmachen.

Noca gibt seine Gebühren mit 0,25% an. Während des Bezahlvorganges wird bei Noca auch keine Kreditkartennummer abgefragt, da der Kaufpreis direkt vom Konto des Käufers abgebucht wird, was den Bezahlprozess besonders sicher machen soll. Der Kunde füllt während des Bezahlvorgangs einen virtuellen Scheck aus, dessen Echtheit durch eine PIN beglaubigt wird, die dem Kunden über eine SMS geschickt wird.

Je nach der Höhe des zu begleichenden Betrages sollen zusätzliche Schutzmaßnahmen in Anspruch genommen werden können. Noca-Chef P.J. Gupta ist sicher, dass bis Mitte des Jahres 2009 größere Händler und bekannte Firma zu seinem Online-Bezahldienst dazu stoßen werden.

Noca – ein neuer Konkurrent für PayPal was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Goldhandel auf Online-Verkaufsportalen wie eBay – Die Risiken und sichere Alternativ... Vor allem in Krisenzeiten gilt Gold als eine sichere und wertbeständige Geldanlage. Jüngst ließ der Brexit den Goldpreis noch einmal nach oben schnellen. Seitdem liegt dieser auf sehr hohem Niveau. Das ist auch der Grund dafür, weshalb das Geschäft mit dem wertvollen Edelmetall auf Verkaufsportalen ...
PayPal führt in Großbritannien eine Kreditfunktion ein PayPal hat das Online-Payment revolutioniert und bemüht sich weiterhin um Vereinfachungen. Als nächstes will das Unternehmen seinen Kunden kostenlose Kredite anbieten. In den USA ist das bereits möglich, nun sollen auch britische PayPal-Nutzer in diesen Genuss kommen. PayPal baut sein Geschäftsmo...
11 Fehler die Händler auf eBay vermeiden sollten Auch eBay steckt für Händler, die auf Expansionskurs gehen wollen voller Chancen, meint das Team von ChannelAdvisor. Diese Chancen sollten genutzt werden. Hierzu gehören aber auch das Erstellen fehlerfreier Offerten und eine reibungslose Bestellabwicklung. So legt man die Basis, um das maximale Pote...
Neue Verkaufsabwicklung BayOrganizer 10.60 fit für „Kauf auf Rechnung“ Die beliebte Verkaufsabwicklungssoftware BayOrganizer von aborange ist dieser Tage in Version 10.60 erschienen und bietet nun eine umfassende Unterstützung der neuen eBay-Zahlungsmethode "Kauf auf Rechnung". BayOrganizer ist eine Windows-Software zur Verkaufsabwicklung für die Plattformen eBay, A...
eBay Kleinanzeigen: Online-Opfer macht den Betrüger selbst ausfindig Über eBay-Kleinanzeigen bietet Thomas H. ein Smartphone an. Einen Interessenten gibt es auch. Käufer und potentieller Kunde kommunizieren über die eBay-App. Die Bezahlung erfolgt via PayPal. scheint erfolgreich abgewickelt zu sein. Dann aber zieht der Käufer die Zahlung mit der Begründung zurück,...
Kim Kardashian: Fragwürdiger Umgang mit Erlös aus eBay-Charity-Auktion Viele wirkliche Berühmtheiten, Popstars und Sternchen räumen ihren Kleiderschrank, um die Sachen dann für wohltätige Zwecke auf Onlineplattformen zu verkaufen. Der Erlös der Auktionen geht dann meist zu 100% an karitative Einrichtungen. Kim Kardashian: Fragwürdige eBay-Charity-Auktion Anders ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,