eBay sortiert nicht elektonische Bezahlmöglichkeiten aus

stopmaennchen.jpgNachdem die Gnadenfrist für die nicht-elektronischen Bezahlmöglichkeiten am 15. Januar 2009 bei eBay nun abgelaufen ist, hat eBay.com damit begonnen, alle Artikeleinstellungen, die nicht der neuen Regelung entsprechen, zu stoppen (blocking listings which offer to accept paper payments).

Die Regelung ist bereits am 20. Oktober 2008 in Kraft getreten, jedoch hat man von Seiten eBays den Händlern noch die Möglichkeit gegeben ihre Listungen auf den neuesten Stand zu bringen. eBay wird ab sofort alle Einstellungen nach den Bezahloptionen durchsuchen und nicht den Regeln entsprechende Artikeleinstellungen löschen.

Bei allen schon eingestellten Artikeln, die in der Artikelbeschreibung noch “Schecks? oder “Money Orders? anbieten, werden diese Bezahlmöglichkeiten maskiert werden. eBay.com rät allen Händlern, die auf dem amerikanischen Marktplatz Waren anbieten, ihre Bezahlinformationen noch einmal durchzusehen, und diese dann den Regeln anzupassen, sollte dies noch nicht geschehen sein.

eBay sortiert nicht elektonische Bezahlmöglichkeiten aus was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte: