Amazon ermöglicht Streichung negativer Bewertungen

polizei.jpgAmazon hat bekanntgegeben, dass sie die Händler besser gegen negative Bewertungen schützen wollen, die durch Fulfillment by Amazon verursacht werden. Sollten Händler ein negatives Feedback erhalten, dass durch den Versand oder aber durch schlechten Kundenservice des FBA verschuldet wird, so kann diese Bewertung gelöscht werden.

Die Neuregelung ist am 27. Januar in Kraft getreten und lautet wie folgt: „FBA-Händler haben nun die Möglichkeit, ein negatives Feedback von Kunden, deren Bestellung von FBA ausgeführt wurde, streichen zu lassen, indem sie ein Gesuch eingeben und um die Streichung bitten. … Sollte sich jedoch auch nur ein Teil der negativen Kritik gegen den Service des Verkäufers richten, so bleibt die negative Bewertung bestehen.“

Seit ungefähr 2 Jahren haben sich Händler in den Foren schon darüber beschwert, dass „Negs“ teilweise abgegeben wurden, deren Ursache allerdings nicht in den Händen der Händler lag. Sollte eBay einen ähnlichen Logistik- und Versandservice durch Dritte anbieten, müssen auch hier die Verantwortlichen darüber nachdenken wie die Händler bestmöglich zu schützen sind.

Amazon ermöglicht Streichung negativer Bewertungen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,