Pfundschwäche nutzen: Kaufen bei eBay in UK lohnt sich

Seit die britische Wirtschaft kriselt, fällt das Pfund gegenüber dem Euro und Dollar ab. Diese Schwäche der Inselwährung nutzen nicht nur fußballaffine Scheichs, sondern auch immer mehr eBay-Mitglieder und erstehen Waren in Großbritannien.

Angefangen vom englischen Frühstückstee über DVDs bis hin zu Textilien – der Kauf im Vereinigten Königreich birgt im Moment eine Menge Sparpotential. Aber worauf sollte man beim Einkauf achten? Und wie wickelt man die Bezahlung sicher ab? eBay war mit dem Videoteam in London und gibt direkt von der Themse Tipps für den richtigen Einkauf auf www.ebay.co.uk.

Jede Menge Informationen zum weltweiten Handeln gibt es hier. Egal ob Währungs-, Zeitzonen- und Versandkostenrechner oder Hilfe bei der richtigen Kommunikation mit internationalen Verkäufern – hier finden Interessierte Antworten auf alle Fragen.

Frank
Beitrag teilen: