Sohn von Knut-Ziehvater Dörflein bietet über eBay Utensilien seines Vaters an

Der Sohn von Knut-Ziehvater Thomas Dörflein bietet im Internet Utensilien seines Vaters an. «Es fällt schwer, die Sachen meines verstorbenen Vaters zu versteigern», sagte der 18-jährige David Dörflein der «Bild am Sonntag». Aber er brauche das Geld, «um sein Grab zu pflegen».

Thomas Dörflein war durch die Handaufzucht des von der Mutter verstoßenen Eisbären Knut weit über die Grenzen Berlins und Deutschlands hinaus bekanntgeworden. Die Bilder von dem bärtigen Pfleger und dem possierlichen Jungtier waren um die Welt gegangen. Im Internet versteigert werden den Angaben zufolge ein Auto, ein Elvis-Buch mit CD, die Dörflein spielte, wenn er Knuts Fressen vorbereitete, ein Stoffgürtel mit Lederetui und Werkzeug sowie ein Schlafsack und ein Taschenmesser.

Der Tierpfleger war am 22. September im Alter von 44 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. Menschen aus aller Welt hatten dem Zoo und Dörfleins Familie ihr Beileid und Mitgefühl ausgedrückt.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: eBay

Schlagworte: