Verdrängen die Großhändler die kleinen Händler von eBay?

stopmaennchen.jpgAnfang des Jahres 2008 hat eBay seinen „Large Merchant Service“ (LMS) auf den Weg gebracht, was bedeutet, dass eine Serie von Programmierschnittstellen entwickelt wurde, die speziell auf die Bedürfnisse der Großhändler ausgerichtet sind. Im wesentlichen ist LMS ein Feature auf der eBay-Entwickler Plattform, das großen Händlern ermöglicht, ihre Artikel in großen Mengen einzustellen.

Skip McGrath sieht darin eine Überlebens- und Wachstumsstrategie von eBay. Die kleineren Händler reagierten zunächst sehr negativ auf Buy.com und andere Großhändler, weil sie der Meinung waren, dass dies ein erneuter Beweis dafür ist, dass eBay keinen Wert mehr auf die kleineren Verkäufer legt. Zudem sei es ein Zeichen dafür, dass eBay sich mehr und mehr Amazon angleichen möchte.

Wie auch immer, die wirklichen Verlierer in dem ganzen Geschäft sind nicht die kleinen Verkäufer, sondern eBays Platin- und Titan-PowerSeller, so McGrath. Denn die Art der Waren, die diese PowerSeller anbieten, sind Mainstream-Artikel, wie Schuhe, Bekleidung und Accessoires, Verbraucher-Elektronik, Computer, alles, was dem generellen Trend folgt. Diese PowerSeller kontrollieren schon seit Jahren den eBay-Marktplatz und genau diese sind nun auch durch die neuen Großhändler am meisten betroffen. Durch die zusätzliche Konkurrenz und das immense Volumen an zusätzlichen Einstellungen von Waren z.B. durch Buy.com wird den existierenden größeren Händler die Gewinnspanne gekürzt und wahrscheinlich werden einige von ihnen auch von dem Online-Marktplatz verdrängt werden.

Auf die kleinen Anbieter hingegen wird das Großhändler-Programm wenig oder gar keinen Einfluss haben, erklärt McGrath weiter. Die meisten Kleinverkäufer handeln mit gebrauchten oder Liquidations-Artikeln, Sammlerobjekten oder ähnlichem, was in keiner Konkurrenz zu den Waren der Großhändler steht. Solange das Unternehmen eBay es schafft, Käufer für diese Art von Produkten der kleinen Händler auf die Seite zu ziehen, werden die kleineren Verkäufer auf jeden Fall noch Geld verdienen können.

Für den kleinen Mann der auf eBay Waren offeriert, ist der größte Vorteil von eBay, dass es der Platz ist, den Leute aufsuchen, um eventuell noch ausgefallene Dinge zu finden. Aus Sicht von McGrath ist eBay ein Ort, an dem sich die Nutzer noch sicher fühlen und an dem sie von Menschen Dinge erwerben können, die noch von zu Hause aus Waren vertreiben. Und solange eBay diese Möglichkeit nicht zunichte macht, wird es noch lange die kleinen Verkäufer bei eBay geben.

Verdrängen die Großhändler die kleinen Händler von eBay? was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,