Interview mit Skip McGrath: Ist es noch möglich ein eBay-Business neu aufzubauen?

interview.jpgJamie Garand von Internet Business Gazette interviewte Skip McGrath, selbst eBay-PowerSeller, zum Thema eBay und dessen Zukunft. Im folgenden die wichtigsten Auszüge aus dem Interview.

Jamie Garand: Skip, eBay hat in der letzten Zeit viele Änderungen durchlaufen und vor allem einige Gebühren-Änderungen für eBay-Verkäufer hervorgebracht. Ist es trotz allem noch möglich ein eBay-Business neu aufzubauen und auch Erfolg damit zu haben?

Skip McGrath: Die kurze Antwort auf Ihre Frage: Ja! Vielleicht geht es nicht in der gleichen Art und Weise wie in der Vergangenheit, aber es ist noch möglich. eBay ist als Marktplatz erwachsen geworden, und in Wirklichkeit gibt heute 2 eBays. Da sind immer noch die vielen Verkäufer, die gebrauchte Waren, Kunst, Antiquitäten und Sammlerstücke auf eBay anbieten. Auf der anderen Seite gibt es aber mittlerweile auch viele Großhändler auf eBay – richtig große Unternehmen, die populäre Konsumgüter auf dem Online-Marktplatz eBay anbieten. Diese zweite Gruppe dominiert nun den Marktplatz, was die Einstellungen anbetrifft, demzufolge sollten Neulinge mit Nischen-Artikel aufwarten. Und ich bin der Meinung, diese Nischen sind immer noch vorhanden. Zu den Gebühren: Sie sind angestiegen – ergo müssen eBay-Händler nach Waren suchen, bei denen sie noch eine gute Gewinnspanne haben. Und hier noch einmal, dieses zu verwirklichen ist schwierig mit populären Verbraucher-Produkten und einfacher umsetzbar mit ausgefallenen oder gebrauchten Waren.

Jamie Garand: Sie sind demnach der Ansicht, entweder in kleinen Nischen arbeiten oder bei gebrauchten Artikeln, Vintage-Waren, Kunst oder ähnlichem bleiben.

Skip McGrath: Grundsätzlich ja. Das Problem bei den beliebten Konsumgütern, wie Elektronik-Artikeln, Bekleidung, Parfum oder Handtaschen liegt darin, dass Großhändler diese in riesigen Mengen einkaufen und dadurch immer bessere Preise haben. Kleine und mittlere Verkäufer können da nicht mithalten.

Jamie Garand: Was halten sie vom Direktversand auf eBay, der Lieferung über einen Zwischenhändler? Kann man hierüber Geld verdienen?

Skip McGrath: 50% meines Einkommens auf eBay mache ich mit dem Direktversand. Charakteristisch ist hierbei, dass dieser Zwischenhändler keinen gegenständlichen Kontakt mit der Ware hat. Der Zwischenhändler kauft die Ware und verkauft diese an seinen Kunden weiter. Die Lieferung der Produkte erfolgt jedoch direkt vom Hersteller oder Großhändler zum Kunden. Neben der Einsparung von Lager- und Transportkosten ist oft das Verlangen des Kunden, für bestimmte Produkte nur einen einzigen Ansprechpartner zu haben, der Grund für einen Direktversand. Bei mir sieht das dann so aus:
Der Verbraucher bestellt Artikel im Internet-Shop. Da ich kein großes Lager anlegen möchte, habe ich einen Großhändler als Partner. Der Großhändler erhält von mir den Auftrag die Ware direkt an meinen Kunden zu verschicken. Mein Käufer zahlt dann an den Zwischenhändler und dieser rechnet danach mit mir ab. Soweit zu den Vorteilen. Was allerdings manchmal nicht so einfach ist, den passenden Zwischenhändler zu finden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, den richtigen Hersteller zu finden, der auch bereit ist, als Zwischenhändler zu fungieren.

Jamie Garand: Wo finden Sie die geeigneten Zwischenhändler?

Skip McGrath: Ich habe mittlerweile 2 Hauptquellen: Zum einen WorldWide Brands, zum anderen Wholesale Tradeshows. Hier sind viele Zwischenhändler zusammengefasst, die auch bereit sind, mit kleineren Händlern wie mir zusammen zu arbeiten.

Jamie Garand: Skip – haben noch abschließende Tipps, die Sie unseren Lesern und eventuell neuen eBay-Usern geben können?

Skip McGrath: Den wichtigsten Ratschlag, den ich eBay-Neulingen immer gebe, ist, dass es keine wirklichen Geheimnisse rund um eBay gibt. Newcomer auf eBay sollten langsam beginnen, sich ihre Zeit nehmen und lernen, wie man richtig verkauft. Wenn man den Online-Marktplatz allerdings als einem Ort sieht, an dem man schnell und ohne Arbeit reich werden kann, dann ist man schneller wieder draußen, als man schauen kann.

Interview mit Skip McGrath: Ist es noch möglich ein eBay-Business neu aufzubauen? was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , ,